Wie auswerte ich Verkäufer-Leistung te?

Gesamtverkäuferleistung kann ausgewertet werden, indem man den Verkäufer in Qualität, Preis, Anlieferung und Service ausgedrückt veranschlägt. In den größeren Organisationen konnte die Einkaufsabteilung einen Fragebogen auf jeden möglichen Angestellten verteilen, der einen anerkannten externen Verkäufer verwendet und den Angestellten bitten, zu der Erfahrung Stellung zu nehmen. Das Rückgespräch eingeführt gewöhnlich in das Verkäufermanagementsystem t und bildet die Basis für periodischen Verkäuferbericht und -qualitätskontrolle. Kleinere Firmen konnten eine schriftliche Übersicht oder ein formloses System der gegenseitiger Kontrolle benutzen. Jede Weise, ein Verkäufer ist im Allgemeinen abhängig von periodischer Auswertung auf beinahe gleiche Art und Weise wie ein Angestellter, anhaltende Arbeit zu den Standards sicherzustellen.

Verkäufermanagement geschieht auf einem Kontinuum, das mit einer Vereinbarung betreffend Leistungen beginnt, die eine freie Beförderung der Richtlinien und der Standards umfaßt. Vor Ihnen eine formale VerkäuferLeistungsbeurteilung einführen, Sie sicherstellen, Ihre Richtlinien am Schreiben festgelegt zu haben und dass Ihre Verkäufer Ihre Erwartungen berücksichtigen. Wenn Sie Angestellte haben, die direkt Verkäufer beschäftigen und am Auswertungsprozeß teilnehmen, sicherstellen, dass sie auch die Richtlinien berücksichtigen. Die Einstellung eines Leistungsstandards im Voraus ermöglicht gleich bleibenderer Auswertung am hinteren Ende und nimmt etwas von der Subjektivität aus dem Prozess heraus, der die Resultate unfair verdrehen kann.

Ein Auswertungswerkzeug sollte gezeichnet werden. Diese kann eine schriftliche Übersicht oder ein Fragebogen oder eine Reihe Fragen sein, die durch ein Mundinterview gestellt. Der Teil des Entwurfs des Werkzeugs ist die Ermittlung von, wie er ausgeübt. Verkäuferleistungsrückgespräch kann nach jedem Kontakt gesammelt werden oder regelmäßig gesammelt werden. Ein Fragebogen, der dargestellt, nachdem jeder Kontakt kürzer sein kann, während einer, der zu einer employee’s Erfahrung mit einem Verkäufer über einer längeren Zeitspanne schaut, weitere Einzelheiten benötigen konnte.

Das Auswertungswerkzeug sollte Rückgespräch in der Qualität, im Preis, in der Anlieferung und im Service erbitten. Qualität sollte die evaluator’s Zufriedenheit mit den vendor’s Waren oder den Dienstleistungen adressieren. Preis sollte die Gesamtkosten von Waren oder von Dienstleistungen verglichen mit zugehörigem Wert und verglichen mit den Kosten der Anwendung-anderer Lieferanten adressieren. Anlieferung sollte Verwendbarkeit, Umlaufszeit und Zuverlässigkeit erklären. Service sollte das vendor’s Reaktionsvermögen, den Professionalismus, den Kundendienst und die Haftfähigkeit zu den Standards veranschlagen.

Möglicherweise herstellt der meiste wichtige Teil des VerkäuferLeistungsbewertungprozesses ein System es, um die Daten vom Auswertungswerkzeug zu sammeln, zusammenzufassen und zu behalten. Ob Sie Rückgespräch auf Verkäuferinteraktionen von zwei Angestellten oder von zweihundert erbitten, müssen die Resultate zu irgendeiner Art des Grades oder zur Bewertung auf einer Skala von annehmbarem für nicht annehmbare Leistung unten synthetisiert werden und destilliert werden. Es gibt Softwarepakete und Internet-gegründete zufriedene Systeme, die den Gesamtprozess des Verkäufermanagements erleichtern können, aber Sie können die Arbeit auch eigenhändig erledigen, indem Sie eine Akte für den Verkäufer herstellen wiederholen, die Übersichten sammeln, die Resultate, und eine Bewertung zuweisen, die feststellt, ob der Verkäufer auf Ihrer anerkannten Verkäuferliste bleibt.