Wie beginne ich ein Aquakultur-Geschäft?

Die Aquakulturindustrie zur Verfügung stellt ein stützbares Versorgungsmaterial Meeresprodukte für eine ständig steigende Nachfrage. Es kann ein lukratives Unternehmen sein, vorausgesetzt das Geschäft sorgfältig heraus geplant. Um ein Aquakulturgeschäft zu beginnen, benötigen Sie einen Unternehmensplan und ein Wissen über den Markt und die Industrie.

Vor dem Beginnen einen stichhaltigen Unternehmensplan zu verursachen sollte eins Ihrer Primärziele sein, besonders wenn Sie mit der Industrie nicht vertraut sind. Ein Unternehmensplan umfaßt gewöhnlich, dem Art des Produktes Sie planen zu, zu produzieren, wie das Geschäft finanziert, und seine Betriebe und Marktgeschehen. Marktentwicklungsfähigkeit sollte studiert werden, um zu überprüfen, ob das Aquakulturgeschäft genügende Kunden hat, zum des Profites zu gewinnen. Gaststätten und Supermärkte sind zwei gemeine Kunden der Aquakulturprodukte. Eine korrekte Marktforschung messen die Nachfrage nach dem ausgesuchten Produkt, Potenzial für Geschäftseintragung und Wachstum und Konkurrentenstärke.

Produzenten gesammelt häufig in den Bereichen, die das Wachstum eines bestimmten Produktes stützen. Infolgedessen kann der Markt in diesen Bereichen extrem konkurrierend werden. Eine Geschäftsnische finden, dass Sie bieten können, um Ihnen einen grösseren Marktanteil zu geben. Es ist auch eine gute Idee, Relationen mit lokalen Kunden aufzubauen, um einen Kundenbestand zu verursachen.

Umweltbedingungen beeinflussen häufig Sortevorwähler. Entscheiden, ob das Geschäft in der Frischwasser- oder Marineaquakultur engagiert. Die Fischzucht ist unter Frischwasseraquakultur allgemein, wenn Wels, Forelle und der Tilapia, sind die populären angehobenen Bruten. Marineaquakultur unterdessen normalerweise BrutSalzwasserfische, Schalentiere und eine Arten Wasserpflanzen.

Nach der Bestimmung, welcher Sorte zu züchten, Ihnen dann vereinbaren sollte, wo der Aquakulturbauernhof gesetzt. Überprüfen, ob das Klima, der Boden und die Wasserzustände für das Überleben der Sorten ausreichend sind. Das Konstruieren von einem Teich liefert im Allgemeinen bessere Umgebungskontrolle, die für Sorten lebenswichtig sein kann, die für plötzliche Klimaänderungen empfindlich sind. Rahmen auf natürlichen Körpern des Wassers zu errichten ist einerseits normalerweise ökonomischer.

Irgendeine Sorte kann von genehmigten Produzenten nur gezüchtet werden. In Zonen aufteilende und Klimaerlaubnis angefordert normalerweise für jedermann t, das in einem Aquakulturgeschäft engagiert. Überprüfung mit Ihren lokalen Behörden, zum Sie sicherzustellen, alle notwendige Erlaubnis und Lizenzen erreicht zu haben, zu überprüfen, ob Ihr Geschäft in Übereinstimmung mit den Regierungsverordnungen funktioniert.

Gewöhnlich wachsend oder züchtend mit.einbezieht umfangreiches Wissen über eine Biologie der Sorten, Lebensraumanforderungen und Lebenszyklus. Die Fischereien konsultieren, die, in den technischen Aspekt zu unterstützen und den Bauernhofplan zu entwerfen sachverständig sind, wenn Sie in der Industrie neu sind. Es gibt auch Seminare und Kurzlehrgänge, die die Wesensmerkmale umfassen, wenn sie ein Aquakulturgeschäft haben.

Ein komplettes Aquakulturgeschäft erfordert normalerweise bedeutende Währungs- und Arbeits-Investition. Nach dem Entwurf eines Unternehmensplans und der Herstellung der notwendigen Forschung, überprüfen, ob Sie finanziell und geistlich für das Geschäft vorbereitet. Sie können mit einem Bankrepräsentanten sprechen oder einen Investor finden, um Kapital aufzubringen, wenn es benötigt.