Wie behandele ich Kunden-Beanstandungen?

Kundenbeanstandungen aufkommen in Geschäfte aller Größen er, und sie schnell behandeln und sind passend zum Behalten der guten Relationen mit Kunden und zum Verbessern des Geschäftsgesamten Schlüssel. Aufmerksamkeit zu zahlen und nah hören zu einem beschwerenkunden ist eine der wichtigsten Sachen, und es auch vergessen allgemein, wenn Leute mit einem verärgerten Kunden gegenübergestellt. Haben eines Systems an der richtigen Stelle für die Behandlung von Beanstandungen und die Ausbildung aller Belegschaftsmitglieder, um sie zu beschäftigen vermeidet Situationen, in denen Beanstandungen schlecht behandelt.

Wenn ein Kunde nähert, um zu beschweren, ist es wichtig, das Verhältnis zum Kunden eher als eine einzelne Situation zu betrachten. Eher als versuchend, einen Auftrag zu behalten, sollte der Fokus auf dem Behalten des Kunden sein, mit anderen Worten. Die Übersichten, die Kundenbeanstandungen mit.einbeziehen, zeigen, dass Leute in hohem Grade wahrscheinlich sind zurückzukommen, wenn ihre Beanstandungen schnell und gut behandelt. Leute, die glauben, dass ihre Kundenbeanstandungen schlecht behandelt, können nicht Rückkehr mehr als tun. Sie können Freunden und Familie erklären und können feindliche Berichte auch online bekannt geben, und dieses ergibt einen Verlust des Geschäfts.

Der erste Schritt ist, zurück zu hören und zu reflektieren und zeigt, dass die Beanstandung des Kunden völlig verstanden. Bei der Reaktion auf Kundenbeanstandungen, sollten Leute Schuld, zu setzen oder zu versuchen vermeiden zu erklären. Z.B. konnte man sagen, ist “what, das ich Hörfähigkeit bin, dass Ihre Zutritte eine lange Zeit nahmen, aus die Küche, † herauszukommen anstelle von, konnte “your Nahrung eine lange Zeit genommen haben, aus die Küche herauszukommen, weil unser Stab busy.† ist die erste Antwort zeigt, dass der Kunde zu gehört und dass die Person, welche die Beanstandung behandelt, versteht, warum der Kunde unglücklich ist.

Entschuldigungen, nachdem man Verständnis des Probleme, vorzubringen demonstriert ist wichtig, wie eine konkrete Lösung anbietet, um die Ausgabe zu lösen und den Kunden zu bilden, der geneigt, um zukünftig zurückzukommen. Im Beispiel oben, konnte die Person, welche die Beanstandung behandelt, anbieten, die Zutritte die Rechnung zu entfernen und versieht eine Karte, die freie Getränke oder Nachtische mit einer zukünftigen Mahlzeit anbietet, um dem Kunden einen Grund zu geben zurückzukommen.

Ein allgemeines Problem, das mit Kundenbeanstandungen entsteht, ist, dass Belegschaftsmitglieder nicht ausgebildet, um sie zu beschäftigen oder ausgebildet er, um Kunden an jemand in einer leitenden Position weiterzugeben. Dieses kann Situationen ergeben, in denen Kunden glauben, dass sie nicht gehört. Einrichtungen, die allen Personal ausbilden, um Beanstandungen zu behandeln und Belegschaftsmitglieder zu bevollmächtigen, um Sachen wie das Entfernen der Gebühren von den Rechnungen oder das Angebot von Diskonten zu tun, um Beanstandungen zu lösen, können zufrieden stellendere Beanstandungbeschlüsse haben.