Wie erhalte ich in der Krankenpflege-Forschung begonnen?

Das Erhalten begonnen in der Krankenpflegeforschung kann zuerst scheinen, eine gewaltige Aufgabe zu sein, aber es gibt einige Betriebsmittel, die zu helfen vorhanden sind. Vor dem Versuch von Krankenpflegeforschung, ist es ideal, mindestens zwei bis fünf Jahre Erfahrung als geregistrierte Krankenschwester oder Krankenschwesterpraktiker zu haben. Um eine starke Unterseite für Forschung zu errichten, ist es am besten mit einer Organisation wie das nationale Institut der Krankenpflege-Forschung (NINR) in Verbindung zu treten. Die Verbindung mit einer Organisation bildet das Zusammenarbeiten und Informationsteilen viel einfacher und kann als Hilfsmittel für Finanzierungsprojekte auch dienen. Um das Forschungsfeld erfolgreich einzugeben, muss man ein freies Forschungsthema entwickeln und in der Lage sein Finanzierung für das Forschungsprojekt zu erreichen.

Der erste Schritt, zum von Krankenpflegeforschung anzufangen kennzeichnet ein Thema oder eine Ausgabe von klinischer Bedeutung. Ein Projekt neigt, am erfolgreichsten zu sein, wenn der Forscher Widmung hat, oder persönliches Interesse zur Forschung, die ein Forschungsprojekt Thema-ausübt, Ausdauer und Fokus erfordert. Viele Krankenschwestern entwickeln Ideen für klinische Forschung resultierend aus dem Beachten der MusterVersorgungsausgaben.

Sobald eine Forschungszielsetzung gekennzeichnet worden, kann persönliche Forschung auf dem Thema geleitet werden. Zu beginnen ist gut, indem man mit Universitäten, Krankenhäusern oder anderen erforschenagenturen, zum zu sehen überprüft, wenn identische Forschung geleitet worden. Wenn es die ähnliche Forschung gibt, die geleitet, kann es eine gute Idee sein, mit dem Hauptforscher für das Zusammenarbeits- und Informationsteilen in Verbindung zu treten. Netzwerkanschluss ist ein wichtiger Bestandteil zur Krankenpflegeforschung, also können entwickelnde Riegel mit denen, die ähnliche Interessen teilen, sein sehr vorteilhaft, wenn sie verschiedene Versuche leiten.

Vorbereiten, eine große Zeitmenge zum Messwert, zum Schreiben und zum Sprechen über das Projekt zu investieren. Hintergrundforschung und ein ausgedehntes Wissen des Forschungsthemas können eine wesentliche Rolle bei dem Erhalt der Unterstützung und der Finanzierung spielen. Eine spezifische Forschungsfrage zu kennzeichnen kann der meiste wichtige Teil des Krankenpflegeforschungsprozesses sein.

Finanzierung zu erreichen ist die folgende Hürde zum Springen beim Versuch, ein Krankenpflege-Forschungsprojekt anzufangen. Die Fähigkeit, damit ein Projekt Finanzierung ist häufig abhängig nach der nurse’s Fähigkeit, das Thema in einer freien, kurzen und überzeugten Weise darzustellen erreicht. In dem Thema und allen so viel wie möglich auskennen relevante letzte Forschung und vorbereitet sein, die Idee zu verteidigen.

Es kann die lokale Betriebsmittel oder Agenturen geben, die, ein kleineres Forschungsprojekt zu stützen vorhanden sind, aber häufig finanzieren erreicht, indem man einen Bewilligungsantrag zur Verfügung stellt. Ein gut geschriebener und erforschter Bewilligungsantrag erschließt viele Gelegenheiten für Unterstützung. Viele Krankenschwestern haben nicht Erfahrung mit Schreibensbewilligungsanträgen und können jemand einstellen müssen, um mit dem Prozess zu unterstützen. Wenn Finanzierung nicht vorhanden ist, einen Bewilligungsverfasser einzustellen, gibt es die vorhandenen Kurse und Schulungseinheiten dieser spezifisch Fokus auf Bewilligungsschreiben.

Es kann vorteilhaft sein, eine lokale Netzwerkanschlussgruppe, wie eine Krankenpflegeforschungsgesellschaft oder -verbindung zu finden. Das NINR kann ein vorteilhaftes Hilfsmittel beim Versuch auch sein, Finanzierung zu erreichen. Das Institut arbeitet, um Krankenschwestern mit Informationen betreffend relevante Bewilligungsfinanzierung für ihren Bereich der Forschung zu versehen.