Wie festgestellt Vorbereitungs- und Anlaufzeit llt?

Vorbereitungs- und Anlaufzeit besteht allen Schritten oder aus Betrieben, die innerhalb des kritischen Weges des Produzierens eines Produktes oder der Erbringung einer Dienstleistung enthalten. Die Schritte können an irgendeinem Punkt im Prozess, von der Zeit ausgewertet werden, die ein Auftrag zu seiner Anlieferung vergeben. Verschiedene Arten von Organisationen können verschiedene Elemente in ihren Berechnungen benutzen. Viele Organisationen suchen, Vorbereitungs- und Anlaufzeiten zu verringern, Leistungsfähigkeit zu verbessern und Kosten zu verringern.

Im Rahmen der Bestimmung von Vorbereitungs- und Anlaufzeit, bezieht der kritische Weg auf nachfolgende Betriebe ohne Zeit der Stagnation in-between. Diese Schritte können nicht nehmen länger als geplant, ohne einen Zeitplan zu beeinflussen. Vorbereitungs- und Anlaufzeiten für verschiedene Produkte oder Dienstleistungen berechnet häufig durch Software-Programme, wie Unternehmens-Hilfsmittel-Planungs (ERP)anwendungen und basieren auf den Informationen, die durch die Organisation geliefert. Anlaufzeitberechnungen umfassen häufig Gebrauch von einem Reservebestand und der Zeit, die für Betriebe erforderlich sind.

Die spezifischen Elemente, die benutzt, wenn sie Vorbereitungs- und Anlaufzeit feststellen, können abhängig von der Art des Produktes schwanken oder geliefert werden instandhalten. Z.B. kann eine Versorgungskettefirma Produkte und Versorgungsmaterialien auf Lager und versenden. In diesem Fall kann die Vorbereitungs- und Anlaufzeit aus der Zeit bestehen, die, um Produktaufträge zu vergeben, vom Lieferanten zu versenden, die Produkte, Prozesskundenaufträge zu empfangen und einzulagern, die Produkte auszuwählen und zum Kunden zu verpacken und zu versenden erforderlich ist.

Für Produktionsgesellschaften kann ProduktionsVorbereitungs- und Anlaufzeit im Wesentlichen komplizierter sein. HerstellungsVorbereitungs- und Anlaufzeit kann die Platzierung von Aufträgen, von herstellenzeit und von Qualitätssicherung umgeben. Die Zeit, und das Schiff zum Kunden zu verpacken können auch addiert werden.

Dienstleistungsunternehmen schicken häufig Repräsentanten zu einer Kundenseite, um eine Dienstleistung, wie Instandsetzung von Ausrüstungen zu erbringen. Für diese Art der Firma, kann Vorbereitungs- und Anlaufzeit die Zeit umfassen, die, um einen Kundenauftrag einzutragen, einen Techniker festzulegen, und die Dienstleistung zu erbringen erforderlich ist. Die Berechnungen können vorher zeitlich geplante Jobs und Spielraumzeit zum customer’s Aufstellungsort erklären.

Anlaufzeitverkleinerung anbietet einigen Nutzen n. Für Firmen, denen auf lagerwarenbestand, es Kosten verringern kann, weil die Organisation Kapital am Finanzierungswarenbestand weniger festlegen kann. Hilfen eines schützen niedrigere Warenbestands auch die Organisation vor Risiken des Verlustes, des Schadens oder des Veraltens. Dienstleistungsunternehmen können ihre Service-Leute leistungsfähiger verwenden und können ihre Gewinnspanne auf diese Art erhöhen. Eine Organisation, die seine Vorbereitungs- und Anlaufzeit verringert, ist auch besseres, ändernder Kundennachfrage anzupassen und Notanträge unterzubringen.

Organisationen versuchen, diesen Nutzen zu gewinnen, indem sie ihre Prozesse analysieren, damit Gelegenheiten Zykluszeit verringern. Sie können nicht benötigte Betriebe auch entdecken, die beseitigt werden können. Indem sie Vorbereitungs- und Anlaufzeiten verringern, können die Organisationen auf beibehaltenbetriebe konzentrieren, die Wert ihren Kunden hinzufügen.