Wie kann ich veröffentlicht erhalten?

Wie jeder möglicher strebende Verfasser bezeugen kann, Ihre Arbeit kann zu erhalten veröffentlicht eine erschreckende Herausforderung sein. Für jedes können der Zeitschriftenartikel, Roman, Kurzgeschichte oder Gedicht, die heute in der Welt veröffentlicht werden, Tausenden Unterordnungen dort sein, die durchaus didn’t den Schnitt bilden. Genau abmessen, was ein Herausgeber oder ein Verleger wünscht, ist eine Kunstform an sich, und eine der besten Fähigkeiten, um, beim Versuchen zu haben, veröffentlicht zu erhalten ist Geduld. Manchmal it’s einfach eine Frage des rechten Stückes, das den rechten Herausgeber oder den Verleger am richtigen Zeitpunkt erreicht.

Geschichte wird mit Geschichten der berühmten Autoren gefüllt, die die verbrauchten Jahre versuchend, ihre Arbeit zu erhalten veröffentlichten, nur mehrmals zurückgewiesen werden. Viele von today’s bekanntesten literarischen Arbeiten wurden durch den zwanzigsten oder dreißigsten Herausgeber veröffentlicht, um das Manuskript wirklich zu lesen. Das Erhalten alles veröffentlicht today’s im konkurrierenden Schreibensfeld sollte als lobenswerte Vollendung angesehen werden.

Der One-way, zum veröffentlicht zu erhalten ist durch einen Schreibenswettbewerb, häufig genannt eine Schreibenskonkurrenz in den Ländern außerhalb der Vereinigten Staaten. Schreibenswettbewerbförderer können um eine Eintragungsgebühr oder ein spezifisches Thema für Unterordnungen bitten, aber die meisten liefern, was sie den Siegern versprechen. Der Preis für das Legen in einen Schreibenswettbewerb umfaßt häufig das Erhalten veröffentlicht in einer Ansammlung oder Lassen Ihres gesamten Manuskriptes durch eine kleine Presse veröffentlichen. Eintragungsgebühren helfen, die sponsor’s Unkosten zu bezahlen. Viele Verfasser, die in den Nischenmärkten wie Poesie arbeiten, finden, dass sie einfacher, veröffentlicht durch chapbook und Größengleichmanuskript zu erhalten eher als Annäherungshauptströmungsverleger mit ihrer Arbeit wetteifert.

Viele Leute erhalten zum ersten Mal veröffentlicht, indem sie ihre Arbeit bei den Lokalzeitungen, besonders die Alternativpressen einreichen. Boulevardzeitungzeitungen, die einem jüngeren demographischen bieten, suchen häufig Gedichte, Kurzgeschichten, Versuche oder Meinungsstücke aus, um ihre Seiten zu ergänzen. Organisatorische Rundschreiben sind auch die guten Orte, zum sich mit kurzen informierenden Artikeln oder passenden Stücken kreativem Schreiben zu nähern. Es ist normalerweise viel einfacher, zum ersten Mal veröffentlicht in den kleineren Publikationen zu erhalten, die guten Inhalt von den lokalen Verfassern benötigen. Das Erhalten veröffentlicht und das Erhalten gezahlt können zwei verschiedene Ausgaben sein, aber mindestens ist Ihre Arbeit im Druck und jeder möglicher erschienene Ausschnitt hilft schließlich einem strebenden Verfasser, etwas dringend benötigte Glaubwürdigkeit zu gewinnen.

Eine andere Weise, veröffentlicht zu erhalten ist, eine Liste der Zeitschriften und ihrer Verlags- Notwendigkeiten zu erhalten. Eine öffentliche Bibliothek oder eine lokale Buchhandlung sollten einige Nachschlagbücher für die Verfasser tragen, die schauen, um veröffentlicht in den regionalen oder heimischen Märkten zu erhalten. Diese Bücher werden häufig als “Writer’s Markets† oder “Poets’ Markets† gefördert und sind normalerweise ziemlich komplett, die dick bedeutet. Diese writers’ Führer sollten die Kontaktinformationen zur Verfügung stellen Notwendigkeiten eines Verfassers, um weg von den Manuskripten zu senden. Zusätzlich sollte es Details über, eine welche bestimmte Zeitschrift geben und das korrekte Format für Unterordnungen braucht. Um veröffentlicht in einer Zeitschrift zu erhalten oder aufgeführtes in diesen Büchern zu zapfen, allen kann ein Verfasser tun soll den Richtlinien folgen und seine oder Arbeiten zu hoffen steht heraus von den Hunderten oder von den Tausenden anderer Unterordnungen, die durch die Herausgeber empfangen werden. Der Prozess kann Monate nehmen, und einige Publikationen haben eine 2% Annahmerate oder -kleiner.

Einen Roman oder eine Non-fictionarbeit veröffentlicht zu erhalten kann sogar noch mehr einer Herausforderung für einen unestablished Verfasser sein. Die Unterbreitung bei einer kleinen Presse kann wie eine gute Idee scheinen, aber viele dieser Verleger werden bereits an einigen anderen Projekten festgelegt oder können auf ernste Finanzschwierigkeiten stoßen. Das Erhalten eines Romans veröffentlichte durch einen Hauptverlag wie gelegentliches Haus erfordert häufig die Unterstützung eines Agenten für Verlagsrechte. Einen hergestellten Agenten für Verlagsrechte zu lokalisieren und das Beeindrucken können eine lebenslängliche Suche allein sein, aber wenige Hauptverleger lesen überhaupt freiwillige Manuskripte von unbewiesenen Verfassern. Um ein in voller Länge Manuskript zu erhalten veröffentlicht und verteilt, muss ein Agent für Verlagsrechte seine Verdienste zuerst erkennen und die Verlage im Namen des Verfassers beeinflussen.

Es gibt immer eine andere Wahl, die für Verfasser vorhanden ist, die veröffentlicht werden möchten, aber sie kann als das traditionelle Veröffentlichen teuer und weniger satisfying künstlerisch sein. Ein strebender Verfasser kann ein Manuskript erhalten veröffentlicht durch die Services einer Selbst-Veröffentlichen oder “vanity press† Firma. Die Kosten des Habens eines Manuskriptes redigierten und formatierten normalerweise Fälle auf den Verfasser selbst, vor der Einrichtung eines Anfangspressedurchlaufes und der Verleger kann eine minimale Anzahl von Kopien fordern. Die Gesamtkosten, die in eine Eitelkeitspresse mit einbezogen werden, können die Kosten von einem einzelnen Buch kostspielig bilden, aber einige Autoren finden, dass sie viel ihrer Investition durch Messwerte und Selbst-förderung wieder einbringen können.