Wie schreibe ich eine Unternehmensplan-Deckungszusage?

Eine Unternehmensplan-Deckungszusage liefert eine Zusammenfassung des Zwecks Ihrem Geschäft und wie Sie planen, diesen Zweck zu erreichen. Das Publikum ist häufig ein möglicher Investor oder eine Gruppe Investoren. Den Zweck und das Publikum gegeben, sollte der Brief in eine überzeugende Weise geschrieben werden und die gewünschte Investitionsmenge, sowie, welche Art der Rückkehr einzeln aufführen der Investor erwarten kann, um zu empfangen.

Einen Unternehmensplan zu den möglichen Investoren zu verkaufen ist der Zweck einer Unternehmensplan-Deckungszusage. Der Investor muss überzeugt sein, dass der Unternehmensplan sorgfältig konstruiert und hat bedeutendes Marktpotenzial. Der Name und eine Beschreibung des Geschäfts sollten in den ersten Sätzen eingeschlossen werden.

Innerhalb des ersten Punkts der Deckungszusage, sollte der Grund für das In Verbindung treten mit dem möglichen Investor bekannt gemacht werden. Zusätzlich sollte eine kurze Zusammenfassung des Produktes oder des Services, die das Geschäft anbietet, zur Verfügung gestellt werden. Details über, wie das Geschäft den Markt konkurrierend dient, sollten in diesem Punkt auch eingeschlossen werden.

Eine Zusammenfassung des Zielmarktes und wie sie erreicht, konnte im zweiten Punkt einer Unternehmensplan-Deckungszusage eingeschlossen werden. Am allerwenigsten sollte der Buchstabe zur Verfügung stellen etwas Grundprinzip für, wie das Geschäft rentabel wird. Mögliche Rentabilität kann mitgeteilt werden, indem man einige Wettbewerbsvorteile, unmet Marktnotwendigkeiten oder Markttestdaten hervorhebt.

Die Unternehmensplan-Deckungszusage sollte eine langfristige Strategie auch anzeigen. Eine Zusammenfassung von, der das Geschäft beabsichtigt, in drei bis fünf Jahren zu sein, ist zu einem möglichen Investor lebenswichtig. Pläne für Wachstum und Expansion des Geschäfts zu haben kann eine attraktive Verkaufßtelle sein. Die Art des Geschäfts zu den Interessen eines möglichen Investors zu binden ist auch eine gute Idee. Z.B. wenn ein Investor ein großes Interesse in der Wohlfahrt der benachteiligten Kinder und Ihrer Unternehmenspläne hat, Dienstleistungen diesem Segment zu erbringen, sollten diese Informationen in der Deckungszusage eingeschlossen werden.

Wenn Sie eine Deckungszusage für einen Unternehmensplan schreiben, sollten Sie einen Punkt auch einschließen, der die genaue Menge umreißt, die Sie von den möglichen Investoren suchen. Details sollten bereitgestellt werden auf, warum diese Menge erforderlich ist und wie sie verwendet. Eine überzeugende Deckungszusage angibt häufig g, was der Investor als Ausgleich erhält. Z.B. kann ein Prozentsatz des Vorrates oder der Billigkeit ausgetauscht werden, oder eine bestimmte Rückkehr auf der Investition kann innerhalb eines Zeitraums des spezifischen Zeitpunktes zur Verfügung gestellt werden.

Das Endziel einer Unternehmensplan-Deckungszusage ist, einen Investor zu überzeugen, Kapital für Ihr Geschäft zur Verfügung zu stellen. Außer Sein informativ, muss der Buchstabe die positiven Aspekte des Unternehmensplans hervorheben, ohne in zu viel Detail einzusteigen. Die Deckungszusage sollte anzeigen, dass der komplette Unternehmensplan für weiteren Bericht, und genug verleiten, um den möglichen Investor zu überzeugen, den Plan wirklich zu lesen angebracht.