Wie wähle ich das beste Warenbestand-Management-System?

Das Vereinbaren auf dem rechten Warenbestandmanagementsystem für Ihr Geschäft ist schwieriger, als viele Leute verwirklichen. Dieses ist, weil es die Warenbestandsysteme gibt, die entworfen, um eine große Auswahl von Notwendigkeiten, von einem lokalen Mamma- und Knallspeicher zu einem multinationalen Konzern vollständig zu passen. Glücklicherweise gibt es einige grundlegende Betrachtungen, die verwendet werden können, um die Suche nach dem idealen Warenbestandmanagementsystem zu verengen und Ihr Geschäft mit einem wirkungsvollen Werkzeug zu versehen, das, es jahrelang benutzen kann, um zu kommen.

Eine der ersten Aufgaben, wenn es jedes mögliches Warenbestandmanagementsystem auswertet, ist, festzustellen, wie gut das Werkzeug mit irgendwelchen Regierungsstandards übereinstimmt, die am Bericht der Warenbestandswerte und der folgenden Besteuerung anwenden. Ideal möchten Sie diese Art von so viel wie möglich aufspüren automatisieren. Aus diesem Grund sicherzustellen ist wichtig, dass die Software, die benutzt, um das System zu fahren, aktuell ist, die Fähigkeit hat, Warenbestand automatisch zu justieren, wenn irgendeine Art Empfänge oder disbursals stattfinden, und Sie im Allgemeinen mit einem laufenden Tally des Gesamtwertes des Warenbestands, einschließlich einen Zusammenbruch zwischen steuerpflichtigen Einzelteilen und nicht zu versteuernden Einzelteilen versieht. Wenn die Nation, in der das Geschäft verschiedene Tabellen des Gebrauches für verschiedene Arten der Warenbestandeinzelteile laufen lässt, sicherstellen, ist das System genug intuitiv, den Unterschied zu merken und die Werte richtig zu berechnen.

Brauchbarkeit ist ein anderer wichtiger Aspekt des Wählens des rechten Warenbestandmanagementsystems. Schwierige Systeme für den Prozess des Empfangens eines Versandes der hölzernen Schrauben oder der Ausgabe jener Schrauben zu den verschiedenen Abteilungen tun nichts mehr als überschüssige Zeit und erhöhen die Möglichkeit der Störung. Durch das Halten des Empfangens und des disbursal Prozesses so sauber, wie möglich, während die einfache Spurhaltung der letzten Verhandlungen auch zulassen, den Warenbestand genau halten viel einfacher ist, und weniger wahrscheinlich, Einkaufsagenten, Ladenbesitzer oder jemand anderen zu frustrieren, der bei Warenbestandmanagement beteiligt ist.

Die Kapazität ist ein anderer Punkt, zum im Verstand zu halten, wenn sie das beste Warenbestandmanagementsystem wählt. Die Notwendigkeiten eines Kleinunternehmens viele sind zuerst minimal, aber werden kompletter, da das Geschäft erweitert. Ein größeres Geschäft, das vorbei mit einem mageren Warenbestand jetzt erhält, kann ihn notwendig finden zu erweitern dass Warenbestand, zwecks eine bevorstehende Gelegenheit zu nutzen. Wenn das Warenbestandmanagementsystem in der Lage ist, erhöhten Verbrauch unterzubringen und eine breitere Strecke der Waren aufzuspüren, da ein Geschäft wächst, herabgesetzt die Notwendigkeit, das System zu ersetzen, um bei Zunahme der Nachfragen aufrechtzuerhalten etzt. Infolgedessen in der Lage ist die Firma, mehr Rückkehr von der ursprünglichen Investition im Warenbestandmanagementsystem bei die Unkosten des Müssens auch vermeiden zu genießen ein neues System auswerten, kaufen und regelmäßig erlernen.

Kosten müssen auch betrachtet werden, als, irgendwelche der Bestandteile kaufend und einführend, mit einem gegebenen Warenbestandmanagementsystem verband. In Erwägung ziehen, wie viel das System in Zeit und Unkosten über dem Kurs von jedes Jahr des Gebrauches ausgedrückt speichert. Das Handeln bildet es so einfacher, die Kosten eines teureren Systems zu rechtfertigen, das eine grössere Fähigkeit hat, ändernden Bedingungen innerhalb Ihres Geschäfts anzupassen. Gleichzeitig es einen Punkt genügende Systeme vergleichen lassen, damit Sie die die meisten für Ihr Geld erhalten. Während dieses eine Investition der Zeit oben bedeutet - konfrontieren, spart das Treffen der praktischsten Wahl viel Zeit und Geld über der Zeitdauer.