Muss ich ein Multivitamin nehmen?

Bis vor kurzem empfahlen viele Doktoren das multivitamin nur Frauen, die planten, schwanger zu erhalten, oder denen, deren Diäten schienen, genügende Veränderung zu ermangeln. Jetzt empfehlen viele Doktoren den, der ein multivitamin nimmt, ist gute Versicherung für alle Patienten. Bestimmte Vitamine sind in den zahlreichen vorteilhaften gesundheitlichen Auswirkungen angezeigt worden. Z.B. können b-Vitamine Steuerstimmungsinstabilität während der Monatszeiträume helfen, und Vitamin D neigt, die vielen Leute behilflich zu sein, die don’t genug täglicher Sonne erhalten.

Jedoch wenn man nicht eine gesunde, ausgewogene Diät isst, wie die, die in der US-Nahrungsmittelpyramide vorgeschlagen wird, stellt ein multivitamin einen armen Ersatz zur Verfügung. Das heißt, ein multivitamin ist zu nehmen nicht eine Lizenz, Ihre Früchte, Veggies und Körner zu überspringen. Viele Doktoren glauben, dass ein tägliches multivitamin ein Teil einer gesunden Diät sein sollte, nicht ein Ersatz für ihn.

Viele multivitamins, besonders die, die in den Biokostspeichern gekauft werden, übersteigen erheblich die täglichen Mengen empfehlen bestimmter Vitamine. Dieses kann ungesund sein. Extradosen der Vitamine konferieren nicht Extranutzen, und können schädlich tatsächlich sein. Dieses ist besonders der Fall mit Vitamin A und mit Eisen. Schwangere Mütter, die zu viel Vitamin A, besonders von einer Tierquelle, RisikoGeburtsschäden in ihren Kindern nehmen.

Jedoch riskieren schwangere Mütter, die genügend Fol- Säure, nicht vor dem Begreifen, auch nehmen, Geburtsschäden in ihren Kindern. So muss eine Balance aufrechterhalten werden. Die Mühe mit vieler Biokostspeichervielzahl der Vitamine ist, dass hohe Dosen bestimmter Vitamine anwesend sind.

Für eine Weile schien es, dass einige Vitamine, wie Vitamin C, die allgemeine Kälte wirklich schnell beenden konnten. Dieses ist in der großen Tiefe studiert worden, und gefunden worden, um unwahr zu sein. Hohe Dosen des Vitamins C neigen, die allgemeine Kälte nicht zu stoppen. Jedoch können normale Dosen des Vitamins C helfen, etwas grössere Immunität und grössere Absorption des Eisens zu fördern.

Wegen der “high dose† Mentalität vieler multivitamins, empfehlen die meisten Doktoren die allgemeineren und weniger teureren Varianten des multivitamin, die an der Droge und an den Gemischtwarenladen bereitwillig erreichbar sind. Marken mögen Zentrum oder sogar scheinen generische Marken, gerade genügende Vitamine zur Verfügung zu stellen, ohne überzudosieren.

Zusammen mit multivitamin Ergänzung für Erwachsene, empfehlen einige auch Kinder empfangen ein child’s multivitamin. Diese kann eine gute Idee besonders für den picky Esser sein. Wenn Sie ein Kind haben, das auf Erdnussbutter und Gelee oder gegrillte Käsesandwiche lebt, können viele wichtigen Vitamine von der Diät ermangeln. Während Kinder leicht angeregt werden sollten, andere Nahrungsmittel zu versuchen, kann ein multivitamin helfen, ein wenig Extranahrungversicherung zur Verfügung zu stellen. Jedoch sicher sein, dass das verwendete multivitamin eins spezifisch für Kinder ist.

Das multivitamin enthält auch etwas Mineralien, wie Kalzium und Eisen. Häufig empfehlen Doktoren Kalziumergänzung getrennt von dem multivitamin, da Eisen die Absorption des Kalziums behindert. Wenn Sie Kalzium separat nehmen, sollte dieses zu einer anderen Tageszeit getan werden, als, wenn man das multivitamin nimmt. Auf diese Art genießt man mehr des Nutzens des addierten Kalziums zur Diät.