Sind Kohlenhydrate für Sie schlecht?

Kurz gesagt Nr., aber, Sie sollten mit ihnen achtgeben. Kohlenhydrate sind notwendig, aber zu viel von einer Sache kann schlecht auch sein. Achtgebend mit Kohlenhydraten bedeutet das Verständnis, wie sie Ihren Körper beeinflussen, und die rechten beschließend, um zu essen.

Kohlenhydrate worden bestehen Stärken, Zellulose und Zucker und können in vielen Nahrungsmittelgruppen, wie Teigwaren, Getreide, Früchten, Gemüse und verarbeiteten Nahrungsmitteln gefunden werden. Sie sind auch eine Ihrer body’s Primärenergiequellen. Jedoch um die Energie zu erhalten, muss Ihr Körper sie brechen, sie in einen einfachen Zucker niederzuwerfen und umzuwandeln, der als Glukose bekannt ist. Die Produktion der Glukose regt die Produktion des Insulins, ein Hormon an, das Ihrem Körper erlaubt, Glukose ganz vorbei zu verteilen.

Es gibt zwei Arten Kohlenhydrate: einfach und kompliziert. Gesundheitsexperten haben für sie auch gute Vergaser und schlechte Vergaser, umgekehrt gehalten. Einfach oder schlecht, sind Vergaser am einfachsten für Ihren Körper zu verdauen und Zusammenbruch. Folglich neigen sie, die schnellen, kurzlebigen Stösse von Energie zur Verfügung zu stellen. Auch da sie einfach zu verdauen sind, glauben Sie häufig hungrigeres schnelleres. Diese Art des Vergasers kann in den Nahrungsmitteln wie Kuchen, Süßigkeiten, weißen Broten und anderen Nahrungsmitteln gefunden werden, die raffinierten Zucker enthalten.

Komplizierte Vergaser, alias gute Vergaser, sind lange Schnüre der Moleküle, die von den Stärken und von den Fasern gebildet werden. Ihr Aufbau ist schwieriger, damit der Körper aufgliedert und hält Sie folglich volleres längeres des Gefühls. Diese Kohlenhydrate werden häufig in den hohen Fasernahrungsmitteln wie Hülsenfrüchte, Früchten, Gemüse und vollständigen Körnern gefunden. Außerdem sind sie in den Nährstoffen wie Vitamin E, Magnesium und Zink reich. Zuletzt da komplizierte Kohlenhydrate Sie volleres längeres halten, sind Sie weniger wahrscheinlich overindulge auf ihnen.

Während versieht das Essen der Vergaser Ihren Körper mit der dringend benötigten Energie, overindulging auf ihnen kann negative Nebenwirkungen haben. Eine solche Nebenwirkung ist Gewichtgewinn. Übermäßiger Vergasereinlaß resultiert übermäßige Glukoseproduktion. Obwohl die Leber und die Muskeln entworfen sind, um überschüssige Glukose als Glycogen zu speichern, können sie nur soviel halten. Irgendeine überschüssige Glukose, die nicht gespeichert werden kann, während Glycogen in der Leber und in den Muskeln als Fett im Körper gespeichert wird.

Ein anderes Risiko des schlechten Vergaser Overindulgence ist die mögliche Entwicklung der Art II Diabetes, eine Bedingung, in der Ihr Körper entweder nicht imstande ist, ausreichendes Insulin zu produzieren, oder Ihr Körper ignoriert einfach das vorhandene Insulin. Wieder ergibt Zu viel essenvergaser die Überproduktion der Glukose, die die Überproduktion des Insulins ergibt. Überproduktion des Insulins macht es möglich, damit Ihr Körper durch die konstante Notwendigkeit am Insulin überwältigt wird, und folglich nicht imstande, Insulinproduktion zu regulieren.

Zu Ihren Körper halten gesund und angezogen, Fokus auf dem Beibehalten eines gemäßigten Einlasses der komplizierten Kohlenhydrate, die in den Faser-reichen, Vollkornnahrungsmitteln, in den Obst und Gemüse in gefunden werden. Auch die Paarung Ihrer Mahlzeiten mit einer kleinen Salat- oder Lichtsuppe hilft Ihnen, volleres schnelleres zu glauben.