Sind sichereren die Ephedrin-freien Ergänzungen?

Da Ephedrinverbrauch umstritten und möglicherweise gefährlich ist, viel resultiert Ephedrin, das freie Gewichtverlustergänzungen populärer, viel versprechender ähnlicher Gewichtverlust geworden sind, ohne die gefährlichen Nebenwirkungen. Noch sind viele dieser freien Ergänzungen des Ephedrins nicht gänzlich erforscht worden. Bis diese Ergänzungen geprüft worden sind, sollten Benutzer Produkte des Ephedrins benutzen frei sind mit Vorsicht. Das Ephedrin, auch genannt Ephedra oder MA Huang, ist eine Substanz, die von einer Anlage abgeleitet wird, die in Asien gewachsen wird. Es wurde als Gewichtverlustergänzung und fetter Brenner in den neunziger Jahren populär, aber sein Gebrauch wurde verboten oder reguliert in hohem Grade in einigen Ländern wegen der möglicherweise gefährlichen oder lebensgefährlichen Nebenwirkungen.

Die Gewichtverlustpillen, die Ephedrin enthalten, wurden in den neunziger Jahren populär, als Forschungsstudien zeigten, dass es beim Gewichtverlust half. Obgleich Wissenschaftler das Risiko der ernsten Nebenwirkungen, wie hoher Blutdruck, Anschlag, Herzinfarkte, Ergreifungen und Tod berücksichtigten, regulierte das US- (FDA)Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln nicht seinen Gebrauch, weil Ephedrin als diätetische Ergänzung eingestuft wird, nicht eine Droge. Diätetische Ergänzungen gelten als Nahrungsmittel und sind nicht abhängig von den stärkeren Regelungen und Prüfungsprozeßdrogen werden angefordert, um vor Zustimmung durchzumachen.

Nach dem Tod 2003 Kruges Steve Bechler des Baltimore-Orioles, der mit Ephedrin verbunden wurde, verbot die FDA es in den US, obgleich das Verbot mehrmals umgeworfen und wieder eingesetzt hat. Obgleich Ephedra in vielen Ländern zugelassen ist, wird lässt sein Gebrauch häufig Regierung-reguliert und viele Diätetiker, die nach einer sichereren Alternative suchen. Viele Gewichtverlust-Ergänzungsfirmen, die Produkte vermarkten, wie sicher und Ephedra-frei, enthalten Substanzen, die so schädlich wie Ephedrin oder nachgewiesenes wirkungsvolles nicht gewesen zu sein sein können als Gewichtverlusthilfsmittel.

Einer der allgemeinsten Bestandteile in den freien Ergänzungen des Ephedrins ist Pomeranzeauszug oder synephrine, eine Substanz, die auf eine chemisch ähnliche Art zum Ephedrin arbeitet. Wie Ephedrin tritt synephrine als ein Appetitsuppressant und -reizmittel auf, wirft den Puls auf und engt die Blutgefäße ein. Seine Wirksamkeit als Gewichtverlusthilfsmittel ist nicht und seine chemische Ähnlichkeit zu den Ephedrinerhöhungfragen nachgewiesen worden, ob sie ähnliche Risiken trägt.

Die Gewichtverlustpillen, die Ephedrin oder synephrine enthalten enthalten häufig, die hohen Mengen des addierten Koffeins, geben dem Benutzer eine Richtung der erhöhten Energie und verstärken alle mögliche Reizmitteleffekte. Dieses kann die Ausdehnung der Herzabweichungen und Risiko des Todes erhöhen. Nebenwirkungen scheinen, dose-related zu sein. Aus diesem Grund sollte jedermann, besonders die mit einem Herzzustand, die Sicherheit und die Wirksamkeit der Ergänzungen des Ephedrins mit einem Gesundheitspflegefachmann frei besprechen.