Sollte ich Luzerne-Ergänzungen nehmen?

Einige Untersuchungen über die Luzerneergänzungen, die auf Tiere geleitet, vorschlagen et, dass Luzerne Blutzucker und Cholesterin etwas senken kann. Dieses wie ausgezeichnete Qualitäten in einer natürlichen Droge klingen, aber Fragen bleiben, ob Luzerneergänzungen zu den Menschen vorteilhaft sind. Weiter sollte das Nehmen irgendwelche über der Gegenmedikation oder Kräuterergänzung mit Betrachtung zu den möglichen Nebenwirkungen, zu den Drogeinteraktionen und zu den möglicherweise schädlichen Konsequenzen getan werden, wenn es mit bestimmten Beschwerden gemischt. Es ist immer stichhaltig, irgendeine Art Ergänzung mit einem Doktor vor der Anwendung sie zu besprechen.

Untersuchungen an Tieren vorschlagen en, dass Leute mit cholesterinreichem oder mit Diabetes etwas Hilfe von den Luzerneergänzungen ableiten können. Bei den Leuten, die Insulinabhängiger sind, können Luzerneergänzungen Insulin wirklich helfen, effektiv zu arbeiten. Wenn sie mit dem Cholesterin verwendet, das Medikationen verringert, oder zusätzlich zu einer geänderten Diät, können Luzerneergänzungen Cholesterin zu den annehmbaren Niveaus senken.

Einige Leute, die unter cholesterinreichem leiden oder Diabetes nehmen auch andere Medikationen, die Luzerneergänzungen behindern können. Luzerneergänzungen sind ein mildes diuretisches und wenn sie mit anderem Diuretics verwendet, können den Körper veranlassen, zu viel Wasser zu verschütten und die Nieren überbelasten. Medikationen, die benutzt, um das Blutgerinnen zu verringern, können weniger wirkungsvoll werden, wenn sie mit Luzerneergänzungen wegen der hohen Stufen des Kaliums in den Luzernesamen verwendet. Die Leute, die aspirin, Warfarin oder Heparin nehmen, sollten Luzerneergänzungen nicht nehmen.

Luzerneergänzungen enthalten natürliche Betriebsoestrogene, die nützlich sein konnten, wenn man die Effekte der frühen Wechseljahre verringerte. Frauen, die Geburtenkontrollepillen nehmen, sollten Luzerneergänzungen vermeiden, weil sie Geburtenkontrollemechanismen behindern und das Risiko der Schwangerschaft erhöhen konnten. Frauen, die schwanger sind, sollten Luzerneergänzungen, da sie die Gebärmutter veranlassen können abzuschließen, nie mit dem Ergebnis des Fehlschlages oder der frühen Arbeit nehmen.

Leute, die immune Suppressants oder Corticosteroide nehmen, können Mühe mit Luzerne haben ergänzen. Jedermann, das auf Transplantationablehnungmedikationen ist, sollte die Kräuterergänzung vermeiden, da sie mit grösserer immuner Antwort im Körper verbunden worden. Dieses könnte die Effekte der Drogen verneinen, die bedeutet, um die Antwort des Immunsystems zu verringern, damit eine Transplantation nicht zurückgewiesen.

Luzernesamen können zu den Leuten mit Beschwerden schädlich sein, die häufig mit Steroiden, wie Lupus und rheumatischer Arthritis behandelt. Immune Antwort kann erhöht werden und nachteilige Reaktionen der Ursache in den Leuten mit diesen Bedingungen. Leute mit Erdnussallergien shouldn’t nehmen Luzerne, da sie von der gleichen Familie wie Erdnüsse und Soyabohnen ableitet und die Möglichkeit der allergischen Reaktionen vorschlägt.

Alle Leute, die Luzerneergänzungen nehmen, sollten Nebenwirkungen überwachen und nur die Menge nehmen, die von einem Arzt genehmigt. Höhere Dosen der Luzernesamen verursacht Bedingungen wie Thrombocytopenie, die unzulängliche Produktion der roten und weißen Blutzellen ergibt. Symptome umfassen das einfache Quetschen, Ermüdung und grössere Anfälligkeit zu den Viren und zur Infektion.

Andere Kräuterergänzungen können Blut-gerinnende Fähigkeit beeinflussen und sollten nicht mit Luzerneergänzungen genommen werden. Diese einschließen danshen, devil’s kratzen, eleuthero, Knoblauchergänzungen und hohe Mengen des Ingwers he. Auch Sie sollten Ginkgo, Rosskastanie, Ginseng, Papain vermeiden, sahen Palmetto und roten Klee. In einigen Fällen geworden Luzerne mit Bakterium angesteckt, und Leute geworden vom Essen der Alfalfasprossen krank. Wenn, nachdem sie genommen, ergänzt Luzerne Sie merken das extreme Erbrechen, Diarrhöe, oder Fieber, sollten Sie einen Doktor sehen, um bakterielle Infektion der Därme durchzustreichen.

Luzerneergänzungen anbieten irgendeine Versprechung für bestimmte Bedingungen e, aber sie auch verbunden mit bedeutenden Nebenwirkungen. Zusätzlich kann Drogeinteraktion streng sein, und Luzerneergänzungen konnten Nierekrankheit, Ablehnung der Transplantationen oder unbeabsichtigte Schwangerschaft ergeben. Untersuchungen über den Nutzen der Luzerneergänzungen zu den Menschen sind in ihrer Kindheit oder basieren auf nur Einzelbericht. Klinische Studien und weiter Studien sind erforderlich, Wirksamkeit und Sicherheit der Luzerneergänzungen zu prüfen, die von den Menschen genommen.