Sollte ich mit, den Hip Schmerz zu laufen gehen?

Die allgemeine Faustregel, wenn das Beschäftigen irgendeine Art Schmerz ist zu tun, zu stoppen, was Sie tun, wenn es verletzt. Über dem hinaus mit den hip Schmerz jedoch kann laufen möglicherweise nicht schlechtes üblich sein, wenn Sie wissen, was die Schmerz verursacht. Einfache Muskelschmerzen von der Überbeanspruchung mehr als wahrscheinlich verbittern nicht die Schmerz viel mehr, aber er kann zu Verletzung führen, wenn Sie die Muskeln zu stark drücken. Wenn die Schmerz durch ernsteres etwas verursacht oder wenn die Schmerz im Laufe der Zeit verschlechtern, kann das Laufen mit den hip Schmerz weiteren Schaden eines bereits schädigenden Muskels, des Ligaments, des Knochens oder anderen wesentlichen Bestandteils der Hüfte verursachen.

Viele Läufer glauben Weichheit oder Enge, nachdem sie für lange Zeitspannen der Zeit gelaufen. Dieses gilt im Allgemeinen als Normal, und es ist häufig ganz recht mit, den hip Schmerz in diesem Fall zu laufen zu gehen, solange der Läufer nicht zu viel drückt. Die Muskeln benötigen Zeit zurückzugewinnen, also können sie ihr Bestes durchführen, aber in einigen Fällen, kann ein Läufer die Muskeln benötigen, auf einem Vor-gleichheit Niveau gerade durchzuführen, um es durch den Rest eines Rennens zu bilden. Es ist wichtig, Ihre Begrenzungen zu kennen; wenn die Schmerz zu überwältigend sind, stoppen zu laufen. Wenn die Schmerz mehr einer Beeinträchtigung sind und Sie die Quelle der Schmerz kennzeichnen können, kann das Laufen mit den hip Schmerz okay sein.

Mehr ernste Bedingungen können die Schmerz verursachen, die verschlechtern, wenn Sie beschließen mit, den hip Schmerz zu laufen fortzufahren. Kleine Brüche in den Knochen der Hüfte können verbreiten und strenger werden. Muskelbelastungen können volle Abbrüche werden. Ligament-Verstauchungen können Abbrüche werden, und Schwellen in den Verbindungen kann zu eine Vielzahl der langfristigen Ausgaben führen. Wenn die Schmerz lähmend sind, oder wenn er Ihre Gangart des normalen Betriebs ändert, sein es eine weise Entscheidung mit, den hip Schmerz zu laufen zu stoppen. Wenn die Schmerz geringfügig sind oder wenn er zu Ihnen vertraut ist - die Schmerz verbunden mit den müden Muskeln, z.B. - Sie können an, Ihrer eigenen Diskretion zu laufen fortfahren. Im Verstand halten jedoch der müde Muskeln fester als frische Muskeln sind und feste Muskeln für Verletzung anfälliger sind.

Wenn die Schmerz entwickeln, nachdem ein Lernabschnitt des Betriebs beendet, vor dem Versuch die Schwierigkeit der Schmerz festsetzen, wieder zu laufen. Etwas Licht versuchen, das, um zu sehen ausdehnt, wenn die Schmerz verschlechtern oder nachlassen, und versuchen, leicht zu gehen oder lebhaft zu sehen, wie Ihre Hüften und Beine den Druck behandeln. Während es am besten ist, die Hüfte für eine ausreichende Zeitmenge stillstehen zu lassen, können Sie mit, den hip Schmerz zu laufen erwägen, wenn die Schmerz weggehen oder sind im Allgemeinen handlich; im Verstand halten jedoch den Sie so auf die Gefahr der Verschlechterung einer Verletzung tun.