Verursacht Diät-Soda Gewicht-Gewinn?

Für alle Diätetiker heraus gibt es, dort einige Studien, die die Frage voraussetzen: Verursacht Diätsoda Gewichtgewinn? Die Antwort zu diesem ist eine erschwerte Spitze, aber im Allgemeinen kann es angegeben werden, dass Diätsodatrinker Gewicht in der Tat gewinnen können. Dieses doesn’t Mittel, das Sie beantworten können, dass die Frage Sodaursachen-Gewichtgewinn mit einem sofortigen ja nährt. Aber es gibt zweifellos eine Wechselbeziehung zwischen Verbrauch der Diätgetränke und grösserem Risiko für Korpulenz.

Wenn Sie eine gesunde Diät beibehalten, dann nährt die Frage Sodaursachen-Gewichtgewinn kann mit einem resounding Nr. geantwortet werden! Wenn Sie Diätgetränke benutzen, um das Essen der höheren Kalorien und der unhealthful Nahrungsmittel zu entschädigen dann, müssen Sie auf die Frage von ja antworten nähren Sodaursachen-Gewichtgewinn. Studien zeigen, dass Leute häufig den Verbrauch des Diätsodas benutzen, um sich alle mögliche, anderen Nahrungsmittel zu essen zu rechtfertigen und denken, dass Mangel an Kalorien im Soda überschüssigen Kalorieverbrauch in anderen Nahrungsmitteln ausgleicht.

Tatsächlich zeigen Studien alle Arten Diätsodaursachen-Gewichtgewinn mit einer höheren Rate als trinkendes Soda mit Zucker. Aber wieder, wird Ursache lose hier verwendet und muss gelten als Wechselbeziehung eher als Ursache. Eine Studie 2005, die von Sharon Fowler geleitet wurde, fand die folgenden Tatsachen, um zutreffend zu sein. Das Trinken Hälfe zu einer Dose Diätsoda erhöhte täglich Risiko für Korpulenz um 37.5%. Demgegenüber erhöhte das Trinken der selben Menge des regelmäßigen Sodas Risiko für Korpulenz um 30%. Der größte Unterschied bezüglich der Zahlen wurde gefunden, als Leute eine bis zwei Dosen von Regular oder von Diätsodatageszeitung verbrauchten. Die, die regelmäßiges Soda tranken, waren ungefähr 32.8% wahrscheinlicher, beleibt zu werden, aber die, die Diätsoda tranken, waren ungefähr 54.5% wahrscheinlicher, beleibt zu werden.

Experten glauben dass it’s nicht, die Arten des Diätsodas Gewichtgewinn verursachen, aber anstatt, dass Leute, die trinken, Diätsoda weniger wahrscheinlich sein können, zu beachten, was sonst they’re Essen. Sie können trinkendes Diätsoda als Entschuldigung sogar benutzen, um mehr Kalorien zu verbrauchen. Viele Untersuchungen über Nahrung schlagen vor, dass zahlreiche Amerikaner wahrscheinlich sind, ihren täglichen Kalorieverbrauch erheblich zu unterschätzen.

Einerseits können Leute, die Lose zuckerhaltiges Soda verbrauchen, beim Nähren, Entdeckung, die sie ein wenig Gewicht verlieren, wenn sie zum Diätsoda schalten. Weiterhin sollte Verbrauch Tief bleiben und die Leute sollten Verbindung mit dem anderen Sachen they’re halten essend und ein gesunde Diät- und Übungsprogramm haben.