Warum gewinnen Leute mehr Gewicht, während sie älter werden?

Schwerkraft ist eine raue Geliebte, zusammen mit ihren Kohorten, Metabolismus und Altern. Sie sind für das Phänomen groß verantwortlich, das als „Mittelalterverbreitung bekannt ist,“ die Tendenz vieler Leute, Gewicht zu gewinnen, da sie ihre Vierziger- und Fünfzigerjahre erreichen. Es gibt einige Faktoren, die verschwören, die 20 Einjahresathleten zu 50 Einjahrescouchkartoffeln mit erweiternTaillen zu machen, von denen einige aus jedermann heraus Steuerung, wie Genetik und die natürlichen Effekte des Alternprozesses sind.

Eine Grundleute neigen, Gewicht zu gewinnen, während sie sind eine Änderung im Metabolismus altern. Während wir altern, neigen unsere Verdauungssysteme, kleiner leistungsfähig zu bearbeiten, weniger Nahrungsmittelenergie ist- zu bedeuten Verbrauch, da Kalorien und mehr von ihm gespeichert als fette Ablagerungen. Ein Kind kann in der Lage sein, übermäßige Kalorien durch Spiellernabschnitte oder -sport aufzubrauchen, aber ein SitzMittelalterBüroangestellter, der die gleiche Mahlzeit verbraucht, kann mehr von ihr finden sammelnd um sein Abdomen als Fett. Diese Verringerung des Metabolismus veranlaßt ältere Leute, Gewicht zu gewinnen, das gewöhnlich während des verdauungsfördernden Prozesses verbraucht worden sein.

Ein anderer Grund, warum Leutegewinngewicht, da sie älter werden, ein Mangel an diätetischer Begrenzung ist. Erwachsene sind nicht mehr unter der Steuerung der Eltern, oder Schulediätetiker, die sicherstellten, empfingen sie nahrhafte Mahlzeiten und gesteuerte Teile. Es gab bestimmte Nahrungsmittel wie Pizza und gemarmorte Steaks, die als problematisch für wachsende Kinder galten. Einige Leute sind zum Beibehalten dieser frühen diätetischen Gewohnheiten fähig, aber andere entdecken das Vergnügen des Essens fetthaltig oder der zuckerhaltigen ungesunden Fertigkosten, die in den Kohlenhydraten und in den leeren Kalorien hoch sind. Viele Arbeitskräfte entdecken auch, dass eine schnelle Mahlzeit von einer Fastfoodgaststätte häufig das bequemer ist, das eine gesündere Mahlzeit vom Haus vorbereitet. Jahre der armen essenden Gewohnheiten veranlassen fast unvermeidlich Erwachsene, Gewicht zu gewinnen, während sie altern.

Viele Leute anfangen ihre erwachsenen Berufsleben innen physikalisch oder geistlich fordernde auf Anfängerniveau Jobs e, die ihnen stave helfen können weg ihre Tendenz, Gewicht zu gewinnen. Jüngere Erwachsene können auch fortfahren, an organisiertem Sport teilzunehmen oder physikalisch schwierige Liebhabereien wie Rütteln oder Yoga aufzunehmen. Während Leute jedoch altern können sie in den sesshafterenpositionen bei der Arbeit und mit beschäftigteren Familienzeitplänen zu Hause finden. Entspannung und die De-Betonung werden mehr einer Priorität als Gewichtverlust oder -übung. Ein in zunehmendem Maße Sitzlebensstil mit weniger Beweggrund für nicht notwendige Anstrengung kann viele Leute veranlassen, Gewicht zu gewinnen, während sie Mittelalter anmelden.

Es gibt einige Studien, die einen genetischen Grund vorschlagen, warum bestimmte Leute Gewicht gewinnen, während sie altern. Die Tendenz, zu werden beleibt oder zu verdünnen kann durch genetische Familiengeschichte einer Person vorbestimmt werden. Körper jeder Person behandelt die Lagerung des übermäßigen Fettes in den unterschiedlichen Arten, und es kann einen medizinischen Grund sehr gut geben, warum bestimmte Leute Gewicht, während sie altern, wie eine Ungleichheit in der Schilddrüse oder eine Krankheit gewinnen, die den verdauungsfördernden Prozess beeinflußt. Einige Antragsteller der holistischen Medizin glauben, dass Erwachsene Gewicht gewinnen, wann immer ihre verdauungsfördernden Flächen oder Leber durch eine Ansammlung der Giftstoffe gekompromittiert worden. Sobald diese Giftstoffe sicher durch spezielle reinigenprogramme entfernt, sollten die Leber und die verdauungsfördernde Fläche leistungsfähiger arbeiten. Erwachsene können Gewicht möglicherweise nicht als schnell gewinnen, wenn sie ihre Diäten aufpassen, mehr trainieren und mögliche medizinische Gründe für übermäßigen Gewichtgewinn nachforschen.