Warum sehnen einige schwangere Frauen Essiggurken und Eiscreme?

Niemand weiß wirklich, warum einige schwangere Frauen Essiggurken und Eiscreme sehnen, oder jede andere scheinbar merkwürdige Nahrungsmittelkombination. Es gibt einige Theorien über Schwangerschaft-heftige Verlangen, aber es gewesen schwierig, einen festen biologischen oder psychologischen Grund für heftige Verlangen unten festzustecken. Doktoren darin übereinstimmen im Allgemeinen emeinen, dass Schwangerschaft-heftige Verlangen sehr normal sind und dass, es sei denn ein heftiges Verlangen ungesund ist, das heftige Verlangen zufriedenzustellen vermutlich eine gute Idee ist.

Einige Studien geleitet worden, indem man schwangere Frauen überblickte, um zu sehen, was sie sehnen und wenn. Salz-, saure, bittere, süsse und heißegeschmäcke gesehnt häufig zu einem bestimmten Zeitpunkt während der Schwangerschaft, obwohl nicht notwendigerweise zusammen. Übersichtsdaten scheinen vorzuschlagen z.B. dass die Frauen, die weg von bitteren Nahrungsmitteln im ersten Trimester der Schwangerschaft, möglicherweise schüchtern sind, weil Bitterkeit dem Vorhandensein eines Giftstoffs signalisieren kann, welches das Fötus verletzen könnte. Frau neigen, erhöhte heftige Verlangen für salziges zu erfahren und saure Aromen, wie Essiggurken, in den vorgerückten Stadien der Schwangerschaft und süsse Aromen gewünscht häufig in den Anfangsstadien.

Eine Erklärung für ein heftiges Verlangen wie Essiggurken und Eiscreme ist einfach, dass der Körper der Frau nach spezifischen Nährstoffen sucht. Viele Hebammen vorgeschlagen le, dass Schwangerschaft-heftige Verlangen irgendeine Art des Vitamin- oder Mineralmangels anzeigen und dass der Körper versucht, dieses auszugleichen, indem er Nahrungsmittel mit der erforderlichen Nahrung besonders anziehend scheinen lässt. Dieses ist zweifellos im Falle des Picas, ein Syndrom zutreffend, in dem Leute essen oder sehnt Sachen, die wirklich für das Essen nicht angebracht sind, wie Lehm und Glas.

Andere Forscher zurückgewiesen diese Erklärung erbund und argumentiert, dass Schwangerschaft-heftige Verlangen mit hormonalen Änderungen im Körper verbunden. Diese Theorie gestützt durch die Tatsache, dass viele Frauen merkwürdige Nahrungsmittelheftige Verlangen an den Punkten in ihrem Monatszyklus entwickeln, die eine besonders hohe Stufe der Hormone mit.einbeziehen. Dieses erklärt nicht, warum heftige Verlangen von Schwangerschaft zu Schwangerschaft ändern, jedoch. Eine Frau konnte Essiggurken und Eiscreme in ihrer ersten Schwangerschaft ständig wünschen und verabscheut sie im Folgenden.

Schwangerschaft-heftige Verlangen auch verbunden worden mit psychologischen Ursachen. Einige Leute denken, dass Frauen heftige Verlangen für Sachen wie Essiggurken und Eiscreme, weil sie, erwarten sie zu erfahren, in einer Selbst-befriedigenden Prophezeiung erfahren können. Frauen, die die Intensität der Schwangerschaft-heftiger Verlangen erfahren, konnten dieses, aber das menschliche Verhältnis zur Nahrung weg lachen eingewickelt sehr oben in der Psychologie. Die inneren Funktionen des Verstandes können der Grund gut sein, warum einige schwangere Frauen am Gedanken des Essens der würzigen Cracker salivate, während andere Kartoffelchips sehnen.

Obgleich Essiggurken und Eiscreme ein sehr stereotypisches Schwangerschaft-heftiges Verlangen sind, scheint dieses heftige Verlangen wirklich, verhältnismässig selten zu sein. Obgleich einige schwangere Frauen Essiggurken sehnen, wünschen sie nicht sie im Allgemeinen mit Eiscreme, aber die bedeutet nicht, dass sonderbare Nahrungsmittelkombinationen nicht in der Schwangerschaft geschehen. Erdnussbutter- und Essiggurkesandwiche z.B. sind mit einigen Frauen populär, wie viele anderen Mischungen traditionsgemäß der salzigen und sauren Nahrungsmittel.