Warum sollte ich ein Rückseiten-und Muskel-Training kombinieren?

Die Kombination eines Rückseiten- und Muskel-Trainings ist sinnvoll aus einigen Gründen. Der offensichtlichste Grund ist, dass die Übungen, die in einem Rückseiten- und Muskel-Training enthalten, viele der gleichen Muskeln - d.h., Übungen bearbeiten, die Muskel in der Rückseite benutzen auch den zweiköpfigen Muskel als Sekundärmuskelgruppe verdicken oder errichten, die bedeutet, dass die zweiköpfigen Muskeln auch bearbeitet. Die Kombination eines Rückseiten- und Muskel-Trainings erlaubt auch die Person, die ausarbeitet, um allgemeine Übungen in ein Training zu kombinieren, damit sie nicht brauchen, in verschiedene Tage getrennt zu werden und bedeutet, dass ein Extraresttag gewonnen.

Wenn es ein Rückseiten- und Muskel-Training kombiniert, sollte man mit Rückenübungen beginnen. Diese Übungen bedeutet, um die Rückenmuskel zu verdicken und das rückseitige breitere außerdem zu bilden. Die Übungen, die in einem typischen rückseitigen Training eingeschlossen, sind breite Griff Pull-ups - in, welchen der Benutzer auf einem Stab mit einem breiten Griff hochzieht - nahe Griff Pull-ups, die breiten Griff Pull-ups ähnlich sind, aber durchgeführt using einen schmaleren Griff eren; Kinn-ups, in dem die Person anhebt, bis das Kinn über den Stab steigt; und umgekehrter Zug ups, die eine vorgerücktere Übung sind. Der Benutzer muss parallele Stäbe benutzen, um diese Übung zu tun. Der Benutzer greift die parallelen Stäbe, bearbeitet in eine gedreht Position mit den Beinen gerade oben zeigend, und dann ziehen hoch und senken rückseitiger Abstieg. Es ist das Entgegengesetzte einer Badübung und sollte mit einem nahe gelegenen Aufklärer getan werden.

Das Rückseiten- und Muskel-Training fortfährt mit dem Muskelsatz rt, der normalerweise eine Vielzahl der Übungen umfaßt, die auf Dumbbelwellungen zentriert. Mit einfachen sitzenden Dumbbelwellungen beginnen, in denen der Benutzer einen Dumbbell mit den Palmen der Hand fasst, die außerhalb gegenüberstellt, und kräuselt den Dumbbell aufwärts in Richtung zum zweiköpfigen Muskel. Diese Übung sollte für einige Wiederholungen auf jedem Arm wiederholt werden. Zunächst kann der Benutzer die Palmen in Richtung zum Körper einwärts gegenüberstellen und die Ripse fortsetzen. Diese Übung bekannt wie eine Hammerwellung. Die gleichen zwei Übungen können bei der Stellung wiederholt werden; oben stehen bildet die Wiederholungen, die Arme ermüdet so einfacher auch wachsen. in der stehenden Position kann die Hammerwellung in eine Kreuzkörper Hammerwellung geändert werden, um verschiedene Muskeln zu bearbeiten. Anstatt, den Dumbbell oben in Richtung zum zweiköpfigen Muskel gerade anzuheben, angehoben das Gewicht und gekreuzt dann über dem Kasten.

Indem er das Rückseiten- und Muskel-Training kombiniert, kann der Benutzer einen Extratag der Wiederaufnahme gewinnen, der nach diesem intensiven Training notwendig ist. Zusätzlich kann der Benutzer die spezifischen Muskelgruppen lokalisieren, die im Zusammenhang irgendwie arbeiten, dadurch erverhindert erverhindert übermäßige Ermüdung an den unterschiedlichen Trainingstagen.