Was Shadowboxing?

Shadowboxing ist eine Art Training verwendet von den Boxern und von anderen, das miteinbezieht, einen eingebildeten Konkurrenten zu kämpfen. Es wird ohne die Hilfe einer anderen Person oder jeder speziellen Ausrüstung getan und wird verwendet, um Muskeln auszubilden und zu verstärken. Für Boxer kann diese Art von Praxis ein entscheidendes Teil Lernen und Vollendung der verschiedenen Bewegungen sein.

Ein Boxer fängt im Allgemeinen shadowboxing an, indem er seinen Konkurrenten vor ihm sich vorstellt. Gerade wie er innerhalb des Ringes während eines realen Kampfes tut, plant er normalerweise heraus, wie man diesen Konkurrenten herunternimmt und den Kampf gewinnt. Im Allgemeinen sollte diese Übung die Tätigkeiten eines realen Gleichen, in dem der Boxer umzieht, Enten und die Durchschläge nachahmen sein Konkurrent. Anstatt, einen Beutel oder eine Person zu lochen, obwohl, er an der Luft mit seinen Fäusten stößt.

Wenn eine Person diese Art der Übung anfängt, ist sie normalerweise vor einem Spiegel. Dieses gewährt macht es möglich, damit der Auszubildende seine oder eigene Leistung analysiert und wenn notwendig arme Form beachtet. Da der Boxer erfahrener wird, ist der Spiegel vermutlich nicht mehr notwendig. Sobald es nicht mehr notwendig ist, jede Bewegung nachzuforschen, kann ein Boxer Übergang zu shadowboxing in einem grösseren Bereich und flüssiger erlaubt Raum zur Beinarbeit und zu anderen wichtigen Bewegungen.

Für einen Boxer schließt die Ausbildung nicht gerade das Lernen wie shadowbox ein. Diese Übung wird im Verbindung mit vielen anderen Arten Übungen verwendet, um den Boxer für einen Kampf im Ring vorzubereiten. Übungen mögen das Laufen und lochen einen schweren Beutel, der roping Sprung, und einen Geschwindigkeitsbeutel lochend, werden auch verwendet. Während alle diese Übungen helfen, Muskeln zu verstärken und auszubilden, hilft shadowboxing einem Boxer vervollkommnen die Durchschläge, die Kombinationen und die Beinarbeit, dass er erlernt, ihm zu helfen, mit dem Ring zu folgen.

Obgleich viele Boxer diese Art der Übung für ihr Training benutzen, kann es durch jedes mögliches andere Personentraining für einen Kampfsport auch verwendet werden. Viele Leute verwenden auch shadowboxing in ihrem täglichen Trainingsprogramm, selbst wenn sie nicht an einem Sport teilnehmen, der sie erfordert zu kämpfen. Sie häufig benutzen diese Art der Übung, um ihre Muskeln zu verstärken, verlieren Gewicht und erhalten in der Form. Viele Leute, die interessiert sind, an, diese Übung zu verwenden, um ihnen in ihren täglichen Trainingsprogrammen zu helfen, können möchten einen Trainer anstellen oder können etwas Forschung tun müssen, damit sie verstehen können, wie man richtig die Übung durchführt, sodass sie das beste tut.