Was dehnt Static aus?

Das statische Ausdehnen ist eine einfache Art Ausdehnung, zum zu tun, und sein häufig empfohlen als Weise, vor kräftiger Übung auszudehnen. Es hat irgendeine Debatte vor kurzem über den Nutzen dieser Form des Ausdehnens vor Übung gegeben, aber viele Übungsfachleute glauben noch, dass es lohnend ist. Sein Ziel ist, das Ausdehnen von Fähigkeit stufenweise zu erhöhen und Muskeln zu verlängern, und Ausdehnungen können durch jedermann erfolgt werden und entsprechend Flexibilität geändert werden.

Es gibt zwei Formen des statischen Ausdehnens. Man wird passiv genannt, weil er keine Bemühung vonseiten der Person erfordert, welche die Übung durchführt. Das andere wird Active genannt, da es Bemühung erfordert.

It’s einfach, die Unterschiede zwischen einer passiven und aktiven Ausdehnung zu veranschaulichen. Z.B. konnte eine statische Ausdehnung aus, den Grund zu liegen und ein Bein anzuheben in die Luft mit einbeziehen, und dass Bein oben für 10-30 Sekunden zu halten. Wenn die Übung passiv ist, könnte das Bein auf einem Stuhl stillstehen, oder jemand anderes könnte ihn hochhalten. Während dieses noch Muskeln im Bein und in der Hüfte ausdehnt, ist die Person, die das Ausdehnung isn’t using die Extramuskeln erfordert werden, um das Bein in place aufrechtzuerhalten, also tun, die Übung anstatt aktiv, zu sein passiv.

Es gibt etwas triftige Gründe, das passive statische Ausdehnen einzusetzen. Leute, die in den Komas sind, können die Muskeln haben, die in dieser Weise bearbeitet werden, um Muskelatrophie zu verhindern. Andere, die Stärke ermangeln, konnten Hilfe einfach benötigen, eine tiefere Ausdehnung zu erhalten. There’s auch irgendein Vorschlag, dass das passive Staticausdehnen wirkungsvoller sein kann, wenn es den Körper als aufwärmt, aktive statische Ausdehnungen sind.

Die meisten Leute jedoch führen einfach das aktive statische Ausdehnen durch, und es kann eine Vielzahl der Ausdehnungen geben, zum zu tun. Das Anheben bewaffnet über dem Kopf und das Halten sie dort ist eine statische Ausdehnung. Laufleinen, in denen die Person in place und doesn’t Schlag bleibt, gelten als Static auch. Einige Leute vergleichen das statische Ausdehnen mit anderen Übungen und Disziplinen wie Yoga. Es ist zutreffend, dass Leute in eine Position kommen und dann halten, dass Position aber statische Ausdehnungen normalerweise viel einfacher sind und won’t den Grad des Wissens erfordern, den Yoga nimmt.

Wenn man das statische Ausdehnen vor Übung verwendet, gibt es einige, zum zu versuchen. Das Gegenüberstellen einer Wand und das Legen von einem Fuß oben auf gekippte Art und Weise gegen sie, während der andere Fuß etwas rückseitig ist, können die Kalbmuskeln ausdehnen. Seitliche Laufleinen können die Muskeln in den oberen Beinen und in den Hüften ausdehnen. Das Ineinander greifen der Finger und der Druck der Hände und der Arme heraus hinter die Rückseite können Arme, Kasten und Schultern ausdehnen. Die Zahl der möglichen Ausdehnungen und der Weise gegeben, in denen eine Person den Körper danach bearbeiten möchte, itâ € ™ S.A. bildete gute Idee, Rat von jemand zu erhalten in der Übung aus, auf der Ausdehnungen höchstwahrscheinlich, vom Nutzen zu sein sind.

Es sollte wichtig sein, zu merken, dass jede mögliche Ausdehnung, die statisch ist, in place für einige Sekunden gehalten wird. Es gibt kein Aufprallen. Einmal wird eine Haltung, das Ziel ist, die Haltung nicht zu vertiefen aber an der richtigen Stelle während des erforderlichen Zeitraums zu bleiben geschlagen. Der Körper sollte wenig sich bewegen und Bemühung sollte in Richtung zum Beibehalten der Position einfach gehen.