Was ist Acetyl L-Tyrosin?

Acetyl Ltyrosin ist eine acetylierte Ableitung des unwesentlichen Aminosäure Ltyrosins, das natürlich im menschlichen Körper auftritt. Der Name kommt vom griechischen Wort tyri, das „Käse bedeutet,“ genannt von einem deutschen Wissenschaftler, der das Mittel im Kasein fand, ein Käse-abgeleitetes Protein. Die Aminosäure ist unwesentlich, weil Ltyrosin im Körper vom Lphenylalanin hergestellt werden kann. Acetyl Ltyrosin verkauft während eine diätetische Ergänzung um die Welt und benutzt von vielen Leuten, die unter Mangel leiden, der zu verschiedene Systemtest- und Gesundheitsausgaben führen kann. L-Tyrosin ist für sein Stimmung-Stabilisieren, kognitiv-Vergrößerung und Metabolismus-aufladeneffekte innerhalb des Körpers weithin bekannt.

L- Tyrosin ist ein Vorläufer zu vielen Mitteln, die für das normale Arbeiten des menschlichen Systems wesentlich sind. Diese mit.einschließen das Neurotransmitterdopamin, -adrenalin und -Norepinephrin, die Verhalten und Stimmung regulieren. Unzulängliche Mengen Ltyrosin für Neurotransmitterproduktion habend, impliziert in den Bedingungen wie Tiefstand, Angst und Parkinson-Krankheit. Das Schilddrüsenhormone Threonin und das thyroxinine abhängen von der Aminosäure, während ein Vorläufer, außerdem und ein Mangel zu eine träge Schilddrüse führen können, und der Reihe nach, vom Gewichtgewinn und von verringertem Metabolismus m. Der Schilddrüse-aufladeneffekt, zusammen mit bekannten stabilisierten Fähigkeiten des Appetits der LTyrosine, geführt zu ihn werden ein populäres Diäthilfsmittel und eine bodybuildende Ergänzung.

Erkennen erhöht durch Acetyl Ltyrosin wegen seiner Interaktion mit der Flug“ Antwort des Körpers „Kampf- oder. L-Tyrosin hat spezifische Tätigkeit im Amygdalateil des Gehirns, das den Puls erhöhen und die Glukosespeicher und Anlieferung des Sauerstoffes benötigt für das optimale Gehirnarbeiten folglich erhöhen kann. Erhöhte Sauerstoffanlieferung zu den Muskeln um den Körper kann die lähmenden Symptome von Krankheiten wie chronischem Ermüdungsyndrom erleichtern.

Ein reichlich vorhandenes Versorgungsmaterial Ltyrosin kann in den proteinreichen Quellen wie Milchprodukten, Fleisch und Nüssen gefunden werden. Wenn die Ergänzung mit einer addierten Acetylgruppe gebildet, hat sie mehr Lebenskraft, hauptsächlich wegen des regelmäßigen Ltyrosins, das im Wasser meistens unlöslich ist, und sie nimmt eine viel kleinere Dosis der Aminosäure, um wirkungsvoll zu sein. L-Tyrosin und Lphenylalanin sind von einander für Synthese abhängig, also nehmen viele Leute beide Ergänzungen zusammen, um ausreichende Niveaus jeder Aminosäure sicherzustellen. Die empfohlene Dosierung des Acetyl Ltyrosins ist zwischen mg 150 mg und 700 pro Tag, und kann brauchen justiert, wenn Nebenwirkungen wie Schlaflosigkeit und schneller Herzschlag anwesend sind. Es empfohlen, dass Ergänzung mit Acetyl Ltyrosin von einem Arzt überwacht.