Was ist Adenosin-Monophosphat?

Adenosinmonophosphat (AMP) oder Säure 5’-adenylic, ist eine Nukleinsäure, die für viele Prozesse im menschlichen Körper benutzt. Höchst bemerkenswert ist Ampere ein Teil Ribonuclein- Säure (RNS), die für die Übertragung und die Übersetzung der Desoxyribonukleinsäure (DNA) in Proteine in der Zelle benutzt. Adenosinmonophosphat ist auch ein Vorläufer von Adenosintriphosphat (ATP) – der Energiemolekül-Zellengebrauch für alle Lebenprozesse. Zyklisches Adenosinmonophosphat (cAMP) ist eine andere Form von Ampere, das in Zellensignalisieren unterstützt.

Eine Nukleinsäure besteht eine Kette der Nukleotide. Jedes Nukleotid besteht einem Zuckerrückgrat, mindestens einer Phosphatgruppe und aus einer stickstoffhaltigen Unterseite. Ampere hat ein Rückgrat der Fünfcarbon Zuckerribose, der einzelnen Phosphatgruppe und des Adenins. Adenin ist ein Purin und bedeutet, dass es zwei Ringe in seiner Struktur hat. Die andere Art der stickstoffhaltigen Unterseite, die Pyrimidine, haben einen einzelnen Ring in ihren Strukturen.

Wenn RNS zerlegt, herstellt sie Nukleosidmonophosphate lt. Adenosinmonophosphat ist eins der Produkte. Andere Produkte von der Aufspaltung von RNS mit.einschließen Guanosinmonophosphat (GMP), Uridinmonophosphat (UMP) und Cytidinmonophosphat (CMP). Jedes Nukleosidmonophosphat besteht ein Riboserückgrat, eine Phosphatgruppe und eine der vier Stickstoffunterseiten.

Ampere kann durch Hydrolyse von Atp auch produziert werden. Hydrolyse ist der Zusatz des Wassers, zum eines Moleküls oder des Mittels auseinander zu brechen. Das Hinzufügen von einem Wassermolekül Atp freigibt eine Phosphatgruppe atp, die Adenosindiphosphat bildet (ADP). Wenn ein anderes Wassermolekül addiert, freigibt das ADP eine andere Phosphatgruppe adp, Amp. produzierend.

Adenosinmonophosphat kann ein Enzym benutzen, um eine Phosphatgruppe wiederzubefestigen, um ADP zu verursachen. Dieser Prozess genannt Dehydratisierungsynthese, weil ein Wassermolekül freigegeben. Dann kann das ADP ein anderes Enzym benutzen, um eine andere Phosphatgruppe anzubringen und Atp herstellen. Der Abbau und die Einführung der Phosphatgruppen geschieht, während der Körper Energie benötigt oder zu speichern hat den Überfluss.

Zyklisches Adenosinmonophosphat ist erforderlich, Mitteilungen von der Zellenoberfläche zum Kern zu tragen. Externe Signale, wie Hormone mögen Adrenaline, gewährt nicht, durch die Plasmamembrane der Zelle zu überschreiten. Lager neu legt die Mitteilung vom Empfänger auf der Zellenoberfläche, durch den Zytoplasma und in den Kern der Zelle durch Signal Transduction. Lager kann Ionen auch unterstützen, während sie durch die Zellenmembrane durch Ionenkanäle überschreiten.

Patienten mit Mängeln im Adenosinmonophosphat können von dem Nehmen einer Ampere-Ergänzung profitieren. Störungen wie Empfindlichkeit zum Licht und Schindeln bekannt, um aus den niedrigen Niveaus von Amp. zu resultieren eine Ergänzung mit kleinen Mengen von Ampere nehmend können helfen, Symptome von diesen Krankheiten zu entlasten.