Was ist Agave Americana?

Die Americana Agave ist ein immergrünes saftiges Betriebseingeborenes nach Mexiko. Sie ist in den Teilen von Afrika, von Australien, von Indien, von Europa und von Vereinigten Staaten eingebürgert geworden. Alias die Jahrhundertanlage, dauert es herum 10 Jahre zur Blüte in den warmen Klimata und bis 60 Jahre zur Blüte in den kühleren Klimata. Die Anlage stirbt, nachdem sie geblüht hat, aber sie produziert viele “pups, † oder Babyanlagen, die bleiben, sein stattzufinden.

Im Aussehen ist die Americana Agave eine große und eindrucksvolle Anlage mit sehr großen Blättern, die von einer zentralen wachsen, ausgebreiteten Rosette. Jedes starke, grau-grüne Blatt kann bis 6 Fuß (1.83 Meter) in der Länge und in 10 Zoll (25.4 Zentimeter) in der Breite erreichen. Blätter enthalten auch große Spitzen an ihrem Ende, das Fleisch zum Knochen schneiden kann. Blumenstiel der Jahrhundertanlage ist möglicherweise seine eindrucksvollste Eigenschaft jedoch, erreicht bis 40 Fuß (12.19 Meter) in der Höhe und trägt die großen, gelbgrünen Blumen.

Obgleich sein gebürtiger Lebensraum die Wüste ist, kann die Americana Agave in den etwas kühleren Klimata überleben, solange sie nicht Temperaturen unterhalb 50 Grade Fahrenheit ausgesetzt wird (10 degreees Celsius). In den Bereichen, wohin Temperaturen unterhalb dieses Punktes fallen, wird die Anlage in den Behältern oder in den Gewächshäusern für Schutz gewachsen. Die Agave, die Americana ist, ist Dürre-tolerant und kommt in der vollen Sonne mit gut-abgelassenem Boden- und Sobald-promonatswasser vorwärts. Die Anlage erfordert wenig Sorgfalt im Hausgarten, solange annehmbare Temperaturen aufrechterhalten werden.

Die Americana Agave wird allgemein zu den dekorativen Zwecken angebaut, obgleich sie einig interessanteren Gebrauch hat. In Mittelamerika wird die Anlage, wie fechtend, um Viehbestand zu halten, benutzt enthielt und Eindringlinge an der Bucht. Eine starke Reihe der Jahrhundertanlagen ist zu den Menschen und zu den Tieren praktisch undurchdringlich. Die Blätter der Anlage werden für ihre Faser geerntet, bekannt als pita, das verwendet wird, um Seil und Tuch zu bilden. Ein anderer allgemeiner Gebrauch der Anlage ist die wirtschaftlich lohnende Produktion des Agavennektars, der da ein natürlicher Zuckerersatz vermarktet wird.

Die Agavenamericanaanlage ist auch als Ausgangskräuterhilfsmittel für die Behandlung einer Vielzahl von Unpässlichkeiten benutzt worden. Der Saft der Anlage wird geglaubt, um die diuretischen, abführenden und antiseptischen Eigenschaften zu haben, während der Saft von seinen Blättern an den Kratzen, an den Quetschungen und an anderen kleinen Hautabnutzungen außen aufgetragen werden kann, um das Heilen zu beschleunigen. Der Saft kann für die Behandlung von Verstopfung, von Blähung, von umgekipptem Magen und von Heartburn auch innerlich verbraucht werden.

Neben seinem dekorativen und medizinischen Gebrauch hat Jahrhundertanlage auch einigen kulinarischen Gebrauch. Die Samen der Agave Americana können in Mehl gerieben werden und im Backen benutzt werden, und das Herz der Anlage wird häufig für sein süsses Aroma gebraten und gegessen. Der Saft der Anlage wird auch gegoren, um ein Getränk herzustellen, das Bier ähnlich ist, das als pulque bekannt.