Was ist Aniracetam?

Aniracetam ist eine Ergänzung, die verwendet, um alpha-amino-3-hydroxy-5-methyl-4-isoxazolepropionic saure (AMPA) Empfänger im Gehirn anzuregen. Es ist alias Draganon, Sarpul und Ampamet. Chemisch ist es ein Mitglied der racetam Kategorie der Mittel, die einen Pyrrolidonkern an ihrem Kern haben.

Dieses Mittel verkauft in Europa als verschreibungspflichtiges Medikament und in den Vereinigten Staaten als diätetische Ergänzung. Es gilt als ein nootropic Mittel, also bedeutet es, dass es Geistesfunktion erhöhen soll. Nootropic Drogen sind alias Erkennenvergrößerer. Der Mechanismus der Klage auf aniracetam ist unbekannt, aber klinische Studien der Droge auf Tieren gezeigt sie, um Anti-angst zu haben oder Anxiolytic, Effekte. Diese Ansprüche nicht überprüft worden vom Staat-Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln (FDA).

Aniracetam ist in der Struktur und in der Funktion dem Verbundpiracetam ähnlich, aber aniracetam hat eine weit höhere Fettlöslichkeit. Dies heißt, hat, dass es eine grössere Fähigkeit zum pentrate das Gehirn über die Blut-Hirn-Schranke und infolgedessen länger anhaltendere Effekte hat. Beide Drogen benutzt worden in der Behandlung von Alzheimer’s, und beide haben eine niedrige Giftigkeit. Aniracetam betrachtet, drei bis 10mal zu sein, die so stark sind wie piracetam.

Die täglich empfohlene Dosis dieser Ergänzung ist zwischen 750 und 3.000 Milligrammen (mg). Dieser Droge kann eingelassen werden einer großen Dosis oder zwei kleinere Dosen über dem Kurs eines Tages. Sie kann Nebenwirkungen, wie Kopfschmerzen und Übelkeit verursachen.

Aniracetam ist die Elternteildroge aller hergestellten Mittel, die die AMPA Empfänger beeinflussen, die als ampakines bekannt. Diese Substanzen erhöhen Aufmerksamkeitsspanne und Wachsamkeit, zusätzlich zur Vergrößerung des Gedächtnisses. Ampakines gelten als Reizmittel, aber produzieren nicht die gleiche Art der Nebenwirkungen, die andere Reizmittel, wie Koffein und Ritalin™, nach verlängertem Gebrauch.

Ampakines nachgeforscht worden als mögliche Behandlungen für Parkinson’s Krankheit, Alzheimer’s Krankheit und Aufmerksamkeitsdefizithyperaktivitätstörung (ADHD) und. Eine Studie 2006 darstellte 06, dass diese Mittel einen hartnäckigen Effekt haben, sogar nach vom Körper weggetrieben werden. fortfuhren Gedächtnis und Erkennen auch uch, in den Testthemen, sogar in Ermangelung der ampakines zu verbessern.

Der vorstehendste Hersteller von ampakines ist Rinde-pharmazeutische Produkte, der Patente für viele der medizinischen Gebräuche von dieser Kategorie der Drogen besitzt. Zwei ihrer populärsten Marken mit.einschließen Ampalex™ und Farampator™ en. Seit dem Anfang ihres Entwicklungsprogramms, erhöht die Kraft dieser Drogen fünffach. Andere Firmen entwickelt auch aniracetam-gegründete ampakines, aber sie verwendet in den Tierversuchen.