Was ist Anusara Yoga?

Anusara Yoga ist eine westliche Yogadisziplin, die entworfen, um Praktiker mit dem göttlichen anzuschließen und anregt sie, die Erfahrungen zu nehmen, die sie in der Kategorie mit ihnen zur Außenwelt haben. Anusara Praktiker und Lehrer können auf der ganzen Erde gefunden werden, führende Lernabschnitte für interessierte Yogis, und die Anusara Schule anbietet Bescheinigung Leuten g, die Lehrer werden möchten. Sie können in der Lage sein, eine Anusara Yogakategorie in Ihrem Bereich zu finden; versuchen, nach “Anusara† und Ihrem Bereich mit Ihrer Lieblingssearch engine zu suchen.

Die Anusara Yogadisziplin entwickelt 1997 von John Friend, ein amerikanischer Yogi, der für Dekaden geübt. Sie mischt Hatha Yogatechniken mit Tantric Philosophie, die die Idee umfaßt, dass alle Wesen am Herzen natürlich gut sind und dass alle Leute Glück erfahren können, indem sie an das göttliche anschließen. In den Kategorien drücken Kursteilnehmer ihre Körper in den Hoffnungen, dass dieses sie anregt, ihre Geistigkeit zu erforschen.

Anusara bedeutet das €œflowing mit Anmut, † und Kategorien entworfen, um sorglos und schwierig zu sein, obgleich Kategorien die angestrebten verschiedenen Fertigkeitsniveaus sein können, zum der Leute zu erlauben, an ihrem eigenen Schritt umzuziehen. Viele der Haltungen im Anusara Yoga sind sehr fordernd, da die Disziplin einige Rückseitenschlaufen integriert, aber Kursteilnehmer können Stützen benutzen, und Lehrer ausgebildet nd, um von den Kursteilnehmern auf allen Niveaus der Fähigkeit unterstützend zu sein. Die Disziplin legt einen schweren Nachdruck auf den so genannten drei a: Haltung, Ausrichtung und Tätigkeit.

Anfänge jeder Anusara Yoga-Kategorie mit einem kurzen Gebet oder eine Anforderung und einige fokussierten die Atmung, zum der Leute an die Ziele der Kategorie zu erinnern. Dann umziehen Kursteilnehmer durch eine Reihe der Reihe nach geordnete Haltungen und breathwork Übungen k, die entworfen, um ihre Herzen zu öffnen und ihre Körper auszudehnen. Lehrer beheben häufig Kursteilnehmer und helfen ihnen, die rechte Haltung zu finden und zu halten, und die Kategorie schließt mit tief atmen und ein anderes kurzes Gebet, die aufmunternden Kursteilnehmer, zum der Gefühle des Yoga zu nehmen klassifizieren mit ihnen, wenn sie verlassen.

Wie andere Yogadisziplinen hat Anusara Yoga offensichtlichen körperlichen Nutzen. Praktiker entwickeln eine grössere Strecke der Bewegung, und die Praxis kann ihnen helfen, die chronisch wunden, steifen Muskeln zu erleichtern. Viele Leute behaupten auch, dass das regelmäßige fokussierte breathwork ihnen hilft, um Ruhe zu bleiben und fokussiert außerhalb ihrer Kategorien und dass der geistige Aspekt von Anusara Yoga sie anregt, zu leben geistige Leben, in denen sie andere respektieren und nach dem guten in den Leuten suchen, selbst wenn es nicht immer offensichtlich ist.