Was ist Artischocken-Blatt-Auszug?

Artischockenblattauszug ist eine Ergänzung, die vom Cynara Scolymus oder von der Kugelartischockenanlage gebildet wird. Er wird verwendet, um eine Vielzahl von Beschwerden zu behandeln und kann als tägliche diätetische Ergänzung genommen werden. Obwohl die genauen Effekte dieser Kräuterergänzung nicht völlig bekannt, haben viele Studien viel versprechende Resultate, besonders in Bezug auf eine Cholesterinsteuerung angezeigt.

Die Blätter der Artischockenanlage sind in den Antioxydantien hoch. Diese vorteilhaften Antioxydantien sind in einer starken Form im Auszug anwesend. Andere Bestandteile fanden in dieser Ergänzung mit.einschließen Chlorogensäure und cynarin. Der Auszug wird gewöhnlich in der Kapselform verkauft.

Kapseln des Artischockenblattauszuges enthalten im Allgemeinen 500 Milligramme. Diese werden einzeln, überall von eine bis dreimal pro Tag genommen. Die Kapseln sollten mit Mahlzeiten genommen werden. Vor dem Beginn einer täglichen Regierung, wie mit jeder möglicher Ergänzung, wird es empfohlen, dass Einzelpersonen ihre Doktoren konsultieren.

Einige Leute können zu diesem Auszug allergisch sein. Einzelpersonen, die eine bekannte Allergie zu den Färbungen oder zu den Konservierungsmitteln haben, können eine nachteilige Reaktion zur Ergänzung haben. Die, die zu den Artischocken in ihrer vollständigen Form allergisch sind, sollten Artischockenblattauszug nicht nehmen.

Artischockenblattauszug wird häufig benutzt, um in der gesunden Verdauung zu helfen. Er erhöht den Fluss der Galle, die zur ausreichenden Verdauung und zur gesunden Leberfunktion wesentlich ist. Galle hilft auch, Cholesterin vom Körper zu entfernen. Aus diesem Grunde ist die Ergänzung an eine Verbesserung in den Cholesterinniveaus angeschlossen worden.

Die Studien, die durch die Universität des Messwertes geleitet wurden, zeigten einen starken Anschluss zwischen Artischockenblattauszug an und senkten Plasmacholesterin. Die, die in der Studie teilnahmen, hatten nur gemäßigt Niveaus gehoben, aber bedeutende Verbesserung am Ende von zwölf Wochen gezeigt. Die Teilnehmer nahmen vier 320 Milligrammkapseln des Auszuges jeden Tag über dem Kurs der Studie. Plasmacholesterin verringerte sich durch 4.2 Prozent in Durchschnitt. Niveaus des LDL Cholesterins und DES HDL Cholesterins waren jedoch nicht erheblich betroffen.

Diese Ergänzung kann in anderen verdauungsfördernden Ausgaben wie Heartburn, System des reizbaren Darms und Gastritis auch helfen. Eine mögliche Nebenwirkung des Produktes ist jedoch Gas. Einzelpersonen müssen ihre eigenen persönlichen Antworten zur Ergänzung auswerten, wenn sie seine Verwendungsfähigkeit feststellen. Die mit Leberkrankheit, Gallenblasekrankheit oder Gallensteinen sollten Artischockenblattauszug nicht nehmen. Die, die schwanger sind, oder stillend sollten einen Doktor vor Gebrauch konsultieren.