Was ist Bacillinum?

Bacillinum ist eine Art homöopathische Medizin eingestuft als nosode, also bedeutet es, dass es aus einer pathologischen Probe des Gewebes oder anderer biologischer Angelegenheit vorbereitet. Spezifisch ist es ein nosode der Tuberkulose früher gekennzeichnet als Tuberculinum. Diese Substanz kam später, als Burnett Bacillinum im Hinweis auf Dr. Burnett, der homöopathische Arzt, der seinen zuerst Gebrauch, betrachtete spezifische Krankheit mit der immunisierung des Körpers gegen ihn zu verhindern und zu behandeln, ein Konzept bekannt in Uebereinstimmung mit der grundlegenden “like Heilungen like† Philosophie der Homöopathie. Anders als herkömmliche Impfstoffe jedoch nosode sind homöopathische Vorbereitungen “potentized† durch eine Reihe Verdünnungen durch Faktoren von 10 oder von 100, zum zu dem Schwingungswesentlichen des ursprünglichen Materials zu kommen. In diesem Fall ist das ursprüngliche Material eine Probe des tubercular Sputum- oder Lungenflügelgewebes.

In therapeutischem Nutzen ausgedrückt ist das Primärziel der Ergänzung mit Bacillinum, Tuberkulose zu behandeln. Es verwendet auch, um einige andere Bedingungen, von denen viele als zweitens zur Tuberkulose gelten, wie tubercular Meningitis zu behandeln. Es verwendet auch, um Addison’s Krankheit, influenzal Bronchopneumonia, Asthma und andere chronische Atmungsstörungen zu behandeln. Andere Bedingungen, die anzeigen, dass Behandlung mit diesem Mittel vorteilhaft sein kann, umfassen Rheumatismus, Alopezie, Scherpilzflechte, Lupus und bruxism oder Zahnreiben. Etwas homöopathische Texte verzeichnen sogar Bacillinum als Heilung für Geisteskrankheit und Blödsinn.

Erwartungsgemäß gibt es wenig klinischen Beweis, zum viele dieser Ansprüche zu bestätigen und die Majorität der Unterstützung für den Gebrauch dieser Substanz basiert auf anekdotischer Erfahrung. Zusätzlich kann kein offensichtlicher vorteilhafter Effekt in bestimmten Fällen beobachtet werden. Dieses homöopathische Hilfsmittel offenbar beabsichtigt nicht für wiederholte Verwaltung oder langfristigen Gebrauch.

Anders als Kräuterhilfsmittel oder wesentliche Öle ist Bacillinum nicht frei in den US, vermutlich vorhanden, weil es aus kranken Exemplaren ohne den Nutzen der regelnden Überwachung produziert. Es kann in den US durch Verordnung erreicht werden, jedoch. Es ist auch weit - in einigen Teilen von Europa, höchst bemerkenswert in Großbritannien vorhanden. Während es für Amerikaner möglich sein kann, dieses Material von einer fremden Quelle zu bestellen, ist es auch wahrscheinlich, dass es Beschränkungen auf dem Export dieser Substanz in die US geben kann. Zusätzlich rechtfertigt das Risiko der Verschmutzung oder des Mangels an standardisierter Verarbeitung vorsichtige Forschung in den Hintergrund jedes möglichen Lieferanten.