Was ist Berrywork?

Berrywork ist eine Methode der körperlichen Therapie. Es ist eine Kombination der korrektiven Ausdehnungen und der Massagetechniken, die den Knorpel und das Gewebe gerade unter die Haut mit.einbeziehen, genannt Binde. Berrywork, populär bekannt als die Beeren-Methode, konzentriert auf das Gewebe, das die Muskeln, die Verbindungen, die Nerven und die Blutgefäße umgibt, und anregt den Körper in Richtung zur Selbst-korrektur und zur Balance d.

Berrywork mit.einbezieht einfach die Reibung und das Massieren der Haut, aber die leichte und subtile Verschiebung des Gewebes nicht um die Organe und die Muskeln zurück in Platz. Diese Verschiebung und langsam ausdehnen zwingt den Körper zurück in seinen Naturzustand und soll korrekte Balance wieder herstellen. Berrywork bekannt, um weite Erstreckung der Unpässlichkeiten die so wie Kurveprobleme, schwache Blasen, gefrorene Schultern und Hernien zu heilen.

Berrywork heilt den Körper durch weiche Gewebehandhabung. Diese Techniken, die in Schweden jahrhundertelang populär sind, bestehen aus leichten Massagen. Diese Massagen arbeiten, um Krämpfe zu entlasten, beheben Verzerrungen und heilen skelettartige Muskeln und Organe. Berrywork anwendet häufig ein mechanisches Verständnis des Körpers und eine exakte Funktion der Verbindungen und der Muskeln zurück in Platz durch einfache Massage und die langsamen, starken Bewegungen n.

Diese Funktion bekannt als Muskel und Organ, die in Position bringen und zeigte die mechanische Seite der Berry’s Methode. Beere glaubte, dass der Körper ein Gedächtnis hatte und dass er versuchte, zurück zu einem normalen zu holen, gesunder Zustand und also die Umsetzung der Muskeln und der Organe in Platz durch das Massieren erlauben. Beere glaubte dass die Verzerrung der inneren Bestandteile des Körpers, der Muskeln, Sehnen und der Ligamente, am wichtigsten geführt zu die mechanischen hauptsächlichprobleme dem Rest des Körpers, der Dorn.

Berrywork entwickelt von Lauren Berry, Sr., ein geregistrierter körperlicher Therapeut, der häufig an dachte, während eine Körper “mechanic.† Beere den Körper als Technikprojekt mit einem strukturellen Problem betrachtete, das örtlich festgelegt sein musste. Er erlernte zuerst von einem benachbarten Doktor als Kind und anfing bald d, Familie und Freunde mit seinen Massagemethoden zu behandeln. Nachdem sie Anatomie studiert, entwickelten Physiologie, Autopsieräume und Kadaver, Beere bald seine Methode in eine organisierte Praxis.

Die Berrywork Methode entwickelte nach Berry’s Tod 1983 mit dem Institut von Integral Health, Inc., welches, das Institut ursprünglich durch sieben der Berry’s fortgeschrittenen Kursteilnehmer angefangen, denen erlernte von und mit dem Gründer vor seinem Tod bearbeitet. Berrywork unterrichtet hauptsächlich an der Universität von Berkeley und bestätigt nur durch ein Fünfjahresprogramm. Es gibt jedoch viele Werkstätten weltweit, die die HauptLehren der Beeren-Methode unterrichten. Diese zur Verfügung stellen einzelnes Training auf den spezifischen, allgemeinen Verletzungsaufstellungsorten während des Körpers, wie des Knies und des Knöchels, zwei der Verbindungen am berühmtesten behoben durch Berrywork.