Was ist Bienen-Propolis?

Bienenpropolis ist eine Substanz, die aus Bienenwachs besteht und die Harzhonigbienen von den Anlagen und von den Blumen erfassen. Honigbienen erhalten die Harze, indem sie sie weg von den Blattknospen und -blumen mit ihren Unterkiefern reiben. Sie transportieren die Harze zu ihren Bienenstöcken using ihre Hinterbeine. Während der Ansammlung und des Transportes der Harze von den Anlagen und von den Blumen zum Bienenstock, mischen Speichel, Wachs und andere Absonderungen mit den Harzen. Diese Mischung genannt Bienenpropolis und sie hat viel praktischen Gebrauch als Haupthilfsmittel.

Die westliche Honigbiene, API mellifera, ist die einzige Biene, die bekannt ist, um Propolis zu sammeln. Honigbienen haben viel unterschiedlichen Gebrauch für Bienenpropolis. Arbeitskraftbienen benutzen die Substanz, um Brutzellen zu versiegeln, verringern die Größe der Bienenstockeingänge und versiegeln kleine Sprünge im Bienenstock. Er verwendet auch, um das Innere des Nestes, Reparaturkämme zu zeichnen und zeichnet den Innenraum der Brutkämme.

Da Bienenpropolis die pilzbefallverhütenden und antibakteriellen Eigenschaften hat, hilft sie, die Honigbienen zu schützen, indem sie gegen einige Krankheiten und Pilze schützen. Tote Tiere oder Bienen, die nicht vom Bienenstock entfernt werden können, abgeriegelt mit Bienenpropolis t. Dieser Prozess verzögert das Wachstum des Bakteriums und verringert die Möglichkeit der Infektion verbreitend in der Kolonie.

Propolis kann in Farbe von Gelbem zum dunklen Braun schwanken; sie kann transparent sogar sein. Die Schwankungen der Farbe verursacht durch die verschiedenen Harze, die die Propolis zusammen mit dem Bienenwachs enthalten. Geruch und medizinische Eigenschaften der Propolis können unterscheiden gegründet auf den Arten der Anlagen, in denen die Harze gesammelt.

Es gibt auch zahlreiche Weisen, in denen Propolis Menschen fördert. Bienenpropolis enthält Flavonoide, die leistungsfähige Antioxydantien sind. Wegen seiner antibakteriellen Eigenschaften, Propolis verwendet worden aktuell, um zu helfen, Infektion in den Wunden zu verhindern. Sie auch verwendet worden in der Behandlung von Unpässlichkeiten einschließlich Akne, itching, Asthma, Krebs und Tuberkulose. Studien gezeigt auch, dass Propolis praktische Anwendungen in der Behandlung des genitalen Herpes, des Diabetes, der Brände und der entzündlichen Krankheiten haben kann.

Als diätetische Ergänzung ist Bienenpropolis oder mit königlichem Gelee, Honig und dem Bienenblütenstaub vorhandenes allein. Sie kommt in viele Formen, wie proplis Rauten und Propolistinktur. Rohe Propolis kann an einigen natürlichen Nahrungsmittelspeichern oder von den Imkern gekauft werden. Jedermann mit Allergien zu den Bienenstichen, zum Honig oder zum Blütenstaub kann eine Reaktion zur Bienenpropolis möglicherweise entwickeln. Es empfohlen im Allgemeinen, um Propolis weg von den Augen zu halten.