Was ist Bockshornklee-Auszug?

Bockshornkleeauszug kommt von einem blühenden Kraut, das Eingeborener aus Europa und bestimmte Teile von Asien kommt. Die Samen benutzt traditionsgemäß im Curry und einen Auszug zu bilden, der benutzt, um zu helfen, gesunde Laktierung in den Krankenpflegefrauen zu fördern. Dieses kann in Form von Kapseln, Tinkturen oder Tee kommen. Es auch verwendet worden, um allgemeine Ausgaben wie gastro-intestinales Umkippen, Hautwunden und Monatssymptome zu kurieren.

Obgleich Wissenschaftler nicht viele Studien geleitet, um den Gebrauch von Bockshornkleeauszug für Laktierung zu überprüfen oder zu widerlegen, empfohlen Berater und alternative Gesundheitspraktiker sie seit biblischen Zeiten. Sie gedacht, um zu arbeiten durch das Aufwerfen der body’ S Niveaus des Prolactins oder das Hormon, das die Brüste anregt, um Milch zu bilden. Viele Regierungen erfordern den Gebrauch des Bockshornklees kombiniert mit anderen bekannten galactogogues oder die Substanzen, die Milchproduktion fördern, für maximale Resultate.

Es gibt einige natürliche Gesundheitspraktiker, die auch Bockshornkleeauszug empfehlen, um zu helfen, Symptome von Verdauungsbeschwerden und von umgekipptem Magen zu vermindern. Einige Patienten gefunden dieses vorteilhaft; jedoch können diese Symptome als Nebenwirkungen vom Nehmen der Ergänzung auch kommen. Sie verwendet auch außen in einigen Fällen, um das Heilen der Wunden auf der Haut zu fördern. Zusätzlich gibt es einige einleitende Studien, die vorschlagen, dass Bockshornklee niedrigeres cholesterinreiches helfen kann.

Neben Magenumkippen wie Verdauungsbeschwerden und Diarrhöe, sollte Bockshornkleeauszug nicht von den schwangeren Frauen genommen werden. Dieses ist, weil es durch einige Studien vorgeschlagen, dass Bockshornklee Oestrogenproduktion fördern kann und dieser zu vorzeitige uterine Kontraktionen in den Frauen führen könnte, die nicht ganze Amtszeit sind. Bockshornkleeauszug sollte nicht durch die mit Anämie auch genommen werden es sei denn unter der Überwachung eines Doktors. Das Kraut gezeigt worden zur Blockeisenabsorption durch den Körper und konnte einen bereits existierenden Mangel verschlechtern.

Bockshornkleeauszug kann gefunden werden in den meisten Biokostspeichern oder online. Laktierungberater bekannt allgemein, um seinen Gebrauch zu empfehlen und können auf einer bestimmten Marke oder einer Formulierung raten. Das Kraut hinzugefügt allgemein stillenden fördernmischungen, wie vielen allgemeinen Laktierungtees inen.

Für die meisten Einzelpersonen gilt Bockshornkleeauszug als sicher für Verbrauch und normalerweise verursacht nicht Drogeinteraktionen. Dieses gesagt, dort ist immer die geringfügige Wahrscheinlichkeit einer allergische Reaktions- oder Drogestörung, besonders da natürliche Hilfsmittel nicht immer gänzlich geprüft. Wenn überhaupt auftreten Anzeigen über eine Reaktion en, geraten Patienten die, Ergänzung zu nehmen zu stoppen und einen Gesundheitspflegefachmann zu konsultieren.