Was ist Bodystep™?

Bodystep™, ein Programm, das durch Les Mills International Limited entworfen, ist eine moderne Gruppe Aerobicsübung, deren Teilnehmer ihre Niveaus der körperlichen Verfassung auf die Melodien der positiven Musik erhöhen. Gegründet auf einer einfachen Grundregel der Steigerung und eine Höhe-justierbare Plattform, Bodystep™ Angebote niederwerfen ein vollständiges Herz Training und Gesamteignung beim des Körpers gleichzeitig tonen und bedingen aufbauen. Neben diesen Nutzen für die Gesundheit verbessert er auch Korrdination und Stabilität der Teilnehmer.

Es gibt im Wesentlichen sieben Übungsbewegungen in einem typischen Bodystep™ Training. Bevor sie sogar die erste Bewegung jedoch anfangen sollten Teilnehmer garantieren, dass sie die korrekte Lage haben: auseinander stehend mit Füße Kopfbreite, zog Abdomen innen, der Kasten, der oben angehoben, und die Schultern, die weg von den Ohren gesenkt. Eine gute Lage während der Bodystep™ Kategorie ist wichtig, optimalen Nutzen dieser Übung zu genießen.

Die erste Bewegung benannt der grundlegende Schritt. Dieser Schritt ist die Grundlage aller Bodystep™ Bewegungen. Es ist auch eine Bewegung, der Teilnehmer umschalten können zu, wenn sie nicht imstande fühlen, mit dem Rest der Gruppe aufrechtzuerhalten. Der grundlegende Schritt erfordert Teilnehmer, auf die Plattform, ein Fuß auf einmal zu steigern, und dann unten, winken die Erzeugung ein hohes, herauf unten unten. Dieser Schritt hilft, die Viererkabel und die Kälber auszuarbeiten.

Die zweite Bodystep™ Bewegung ist das wechselnde Muster. Hier umziehen Teilnehmer von einem Bein auf das andere e. Varianten dieser Bewegung sind die wechselnde Spitze, der Knieaufzug, der Stoß und der Kniesehnencoup. In jeder dieser Varianten, Teilnehmer steigern mit einem Fuß bei der Anwendung der andere, um die Übung, bevor sie Beine durchzuführen ändern, um die Bewegung zu wiederholen. Zum Beispiel ergeben ein voller Zyklus der wechselnden Spitze ein hohes, Spitze unten Änderungsbeine, herauf, Spitze, winken unten.

Die dritte Bewegung ist der Umdrehungs-Schritt. In diesem Schritt stehen treten Teilnehmer bei einer Seite der Plattform und auf sie mit dem nähsten Fuß erster, gefolgt vom anderen Fuß an einem anderen Ende der Plattform. Teilnehmer dann Abwärts using den ersten Fuß, gefolgt bis zum der Sekunde. Diese Kombination von Bewegungen erzeugt eine Umdrehung an der Taille automatisch.

Die vierte Bodystep™ Bewegung bekannt als die Hocke. Hier springen Teilnehmer auf ein Ende der Plattform mit einem Fuß während die anderen Überreste auf dem Fußboden und senken dann ihre Taillen, um einen 90° Winkel an den Knien zu erzielen. Sie wiederholen dies mit dem anderen Bein.

Die fünfte Bewegung benannt über der Oberseite. Sie genannt während so, weil Teilnehmer angefordert, von einer Seite, über der Oberseite der Plattform, zur anderen Seite seitlich zu überspringen und ihre Füße an jedes Mal abwechselt. Dieser physikalisch fordernde Schritt hilft Ton die Hüften und die Schenkel.

Die 6. Bewegung ist der Geschwindigkeits-Schritt. In dieser Bewegung verbessern Teilnehmer ihre Korrdination und Beweglichkeit durch nach und nach schneller steigert und niederwirft die Länge der Plattform rft. Die Plattform muss auf ein untergeordnetes auf die Übung eingestellt werden, um maximale Auswirkung auf den Körper zu haben.

Die Schluss Bodystep™ Bewegung ist unten klopfen. Anders als die vorhergehenden Schritte anfangen Teilnehmer auf der Plattform, dann step-down zu den Seiten der Plattform, ein Fuß auf einmal und berühren die Spitzen ihrer Füße zum Fußboden beim Halten ihrer Fersen angehoben. Während Teilnehmer durch diese Bewegung weiterkommen, können sie ihre in der Luft Arme ausdehnen einzeln beim Treten - hinunter die Plattform am gleichen Moment.