Was ist Calciferol?

Calciferol ist eine synthetische Form des Vitamins D2, die als Ergänzung genommen werden kann, um Kalziumniveaus im Körper zu verbessern oder zu stabilisieren. Wenn sie, die Ergänzung genommen, wie verwiesen, niedrige Niveaus des vorhandenen Kalziums also behebt, des Bluts muss Mineralien von den Knochen nicht berauben. Leute, die unter Parathyreoid- Störungen, Unterernährung, Osteoporose oder genetischen Bedingungen leiden, die Kalziumabsorption hindern, können vorgeschriebene tägliche Versorgungsmaterialien Calciferol zusammen mit speziellen diätetischen Anweisungen sein. Viele Biokostspeicher und Vitamineinzelhändler anbieten im Freiverkehr gehandelte Calciferoltabletten e, vor dem Beginnen einer Vitaminregierung aber eine Person sollte mit einem Doktor sprechen, um sicherzustellen, dass es sicher ist.

Vitamin D ist ein lebenswichtiger Nährstoff. Es fördert starke Knochen und Körpersysteme, indem es die Menge des Kalziums vorhanden im Blutstrom reguliert. Wenn eine Person einen Mangel des Vitamins D wie Rachitis hat, versucht sein oder Blut, niedriges Kalzium zu entschädigen, indem es das Mineral von den Knochen extrahiert und sie weich verlässt, spröde, und in hohem Grade empfindlilch gegen Verletzung. Calciferolergänzungen können helfen, Hauptmängel des vitamins D zu beheben, wenn zunehmender diätetischer Einlass nicht genug ist.

Es ist wesentlich, die Anweisungen eines Doktors über, wie viel Calciferol zu befolgen, zum auf einmal zu nehmen, wann man Dosen und welche Nahrungsmittel nimmt, um zu essen. Es gibt Risiken von hauptsächlichnebenwirkungen und von ernsten Gesundheitskomplikationen, wenn Kalziumniveaus zu hoch in den Blutstrom steigen. Ein Doktor kann die korrekte Dosierungmenge feststellen, die auf Resultaten vom Blut und Urinproben, das Alter und das Gewicht eines Patienten und die spezifische Grund des Mangels des Vitamins D basiert. Wöchentliche Überprüfungen empfohlen, damit die meisten Patienten feststellen, wenn Dosierungen gestoppt werden oder justiert werden müssen.

Mögliche Nebenwirkungen, wenn sie Calciferolergänzungen nehmen, umfassen erhöhten Urination, Übelkeit, Muskelschmerzen und Schwäche. Zeichen einer akuten Überdosis können Geistesdurcheinander, das In Ohnmacht fallen, extreme Ermüdung und plötzlichen Gewichtverlust umfassen. Ernste Komplikationen, die emergency ärztliche Behandlung erfordern, können entstehen, wenn es zu viel Kalzium im Blutstrom gibt. Patienten können schmerzliche Nieresteine, Nierenausfall, Schilddrüsefunktionsstörung und erhöhten Puls entwickeln, unter anderen Komplikationen. Selten kann eine allergische Reaktion auftreten dass strenge Schmerzen in der Brust der Ursachen und atmenschwierigkeiten.

Die meisten Leute, die auf ihre Doktoren hören, erfahren nicht hauptsächlichnebenwirkungen. Zusätzlich zum Nehmen von Ergänzungen, kann ein Patient zur Begrenzung angewiesen werden entweder oder seinen oder Einlass der D-reichen Nahrungsmittel des Vitamins wie Fische, Milchprodukte und Eier erhöhen. Abhängig von der Grund kann eine Person Calciferol auf einer täglichen Basis unbestimmt nehmen oder stoppen müssen, sobald Kalziumniveaus beständig werden.