Was ist Candex™?

Die Symptome einer Körperhefeüberwuchterung können eine althergebrachte Liste der Symptome verursachen, die fast jedes System des Körpers berühren können. Candex™ ist eine all-natürliche diätetische Ergänzung für die Behandlung der Hefeüberwuchterung oder Candida albicans. Seine natürlichen Enzyme können in der Lage sein, die Wände der pilzartigen Zellen zu verdauen und die Niveaus der Hefe in der intestinalen Fläche zu einem angemessenen Niveau zu senken. Nach der Anwendung dieses Produktes, es empfohlen, dass Verbraucher einer Anti-Candida Diät während und folgen. Dieses Produkt ist wahrscheinlich sicher, aber wenige glaubwürdige Forschungsstudien durchgeführt worden dige, um die Wirksamkeit dieser enzymatischen Ergänzung festzustellen.

Candida albicans ist ein Pilz, der in der intestinalen Fläche wächst. Vorteilhafte Mikroorganismen halten normalerweise den Pilz in der Überprüfung, aber, wenn sie nicht imstande sind, so zu tun, auftritt eine Überwuchterung von Candida tt. Eine Überwuchterung kann generalisierte Ermüdung, Übelkeit, gastro-intestinale Probleme, Ekzem, Akne und Reizbarkeit sowie einen Wirt anderer Symptome verursachen.

Zellulase, hemicellulase, Amylase, Invertase und Glukoamylase - die Enzyme in Candex™ - arbeiten, um die Menge von Candida albicans auf normalen Niveaus zu verringern. Cllulase und hemicellulase aufgliedern Hefezellen fe, während Amylase und Glukoamylase die selben für Kohlenhydrate tun, bevor sie gären und mehr Hefe verursachen können. Die Invertase aufgliedert Tabellenzucker, eine Energiequelle für Hefe.

Reine Wesentlich-Labors, die Hersteller von Candex™, empfiehlt, dass Leute, die diese Ergänzung auch nehmen, einer Diät folgen, die auf der Menge der Hefe verringern kann den Körper eintragend. Dies heißt, dass Candex™ Benutzer verarbeitetes Fleisch vermeiden oder begrenzen sollten; Zucker irgendwie der Art sollte, einschließlich Fruchtzucker, Reissirup, Melasse, Honig, Saccharose, zusammen mit den Nahrungsmitteln auch vermieden werden, die Mehl und gegorene Nahrungsmittel enthalten. Zusätzlich entsprechend reinen Wesentlich-Labors, sollten Candex™ Benutzer ihren Verbrauch des Sodas, des caffeinated Kaffees oder des Tees und des Spiritus beseitigen oder verringern.

Die Anti-hefe Diät besteht Huhn, Fischen und aus allen Arten Gemüse. Dichter die diätetischen Richtlinien gefolgt, kann das schneller Hefeproblem unter Steuerung kommen. Entsprechend dem verpackenden Produkt, sollten Pillen auf einem leeren Magen mit einem vollen Glas Wasser genommen werden. Candex™ kann die Zellulosekapseln auch auflösen, welche die Zeit-freigegebene Medikation enthalten, dadurch sofort esliefert esliefert alle Medikation und das Aufheben Zeit-freigeben Mechanismus ben. Die, die Zeit-freigegebene Verordnungmedikation nehmen, sollten Candex™ mit Vorsicht verwenden und vor der Anwendung dieses Produktes können mit ihrem Gesundheitsvorsorger beraten wünschen.

Eine häufig stationierte Untersuchung über die Wirksamkeit von Candex™ geleitet 2002, von der progressiven medizinischen Gruppe. Die Studie behauptete, dass 52 Testthemen „mindestens minimale Verbesserung“ in ihren Symptomen hatten. Keine Steuergruppe verwendet während der Studie, die die Resultate irgendein anzweifelt. Zusätzlich wiederholt worden die Studie nicht oder veröffentlicht worden in irgendeinem peer-reviewed medizinischen Journal. Double-blind Studien geleitet im Allgemeinen, um Entdeckungen objektiv zu validieren und Wirksamkeit von diesem oder von jedem möglichem anderen Produkt festzustellen.