Was ist Chlorogensäure?

Chlorogensäure ist ein natürliches Mittel, das in einer großen Auswahl Anlagen gefunden. Es ist ein Polyphenol, das ein wichtiges Zwischenmittel im Betriebsmetabolismus ist, und hat auch eine ausgedehnte Strecke der antibiotischen Eigenschaften. Dieses phytochemische gefunden in den hohen Konzentrationen im Kaffee. Es ist ein Antioxydant und gezeigt worden, um ein Tumorhemmnis zu sein. Diese Chemikalie auch gefunden worden, um die Freisetzung von Glukose in das Blut zu hemmen und scheint, Leuten zu helfen, Gewicht zu verlieren.

Viele der Polyphenole arbeiten als Antioxydantien. Chlorogensäure in der Lage ist, einige Kategorien Krebs erzeugende Mittel zu neutralisieren, bevor sie DNA beschädigen können und Veränderungen am Auftreten und am Verursachen des Krebses so verhindern. Sie hemmt auch Oxidation des von geringer Dichte Lipoproteins (LDL) oder schlechtes Cholesterin. Solche Oxidation kann die Arterien beschädigen und Atherosclerose verursachen. Dieses begrenzend, gedacht, um zu helfen, kardiovaskuläre Krankheit zu verhindern.

Einige Bevölkerungsstudien kennzeichneten Kaffeetrinker, die mindestens fünf Schalen ein Tag tranken, als seiend im Wesentlichen weniger wahrscheinlich, Art zu erhalten - Diabetes 2. Weitere Forschung vorgeschlagen den Grund für dieses als seiend die Effekte der Chlorogensäure auf Glukosemetabolismus n-. Glukose gespeichert in der Leber in einem Polysaccharid, das Glycogen genannt, das ein langes ist, ausbreitete Kette der unlöslichen Glukosemoleküle. In einem Prozess, der als glycogenolysis bekannt ist, freigibt das Enzym glucose-6-phosphatase freie Glukose in den Blutstrom ie, in dem es zu den verschiedenen Organen verteilt.

Wenn glycogenolysis gehemmt, erhält der Körper seine Energie von den fetten Zellen. Dieses verringert die Blutglukoseniveaus und hilft, die Symptome von Diabetes zu verringern. Auch die Verringerung der Zahl fetten Speichern sollte in verlierendem Gewicht helfen.

Es gibt guten Beweis, dass Chlorogensäure glucose-6-phosphatase hemmt. Es gezeigt worden mit den Tier- und menschlichen Leberauszügen, um das Enzym zu hemmen. Manchmal arbeiten Mittel in den Laborstudien mit zellularen Auszügen, aber aufgesogen nicht durch den Körper n. Dieses Polyphenol ermittelt im Blut der Kaffeetrinker, nachdem sie das Getränk tranken, jedoch also es offenbar in das System aufgesogen.

Die biologischen Effekte der Chlorogensäure geführt zu sein vermarktend für Gewichtsverminderung in Europa. Die Substanz erreicht vom grünen Kaffee und verkauft als Svetol®, das gewöhnlich als Bestandteil in den Minzen, in Kaugummi und im Kaffee eingeschlossen. Während man vorsichtig immer sein muss, wenn es Gewichtverlustergänzungen verwendet, gibt es etwas Daten - vom Hersteller - zum vorzuschlagen dass dieses Produkt Gewichtverlust ergibt. Dieses ist erreicht, weil inhibierendes glucose-6-phosphatase die Menge der Glukose im Blut nach Mahlzeiten verringert. Zur Sicherheit sollte ein Doktor konsultiert werden, bevor man irgendeine Ergänzung nimmt.