Was ist Chondroitin?

Chondroitin, alias Chondroitinsulfat, ist ein natürlich vorkommendes Mittel, das im Knorpel gefunden. Wenn Chondroitin im Körper anwesend ist, behauptet es, um gesunde Verbindungen zu fördern, indem man die Effekte der Beschädigung der Enzyme, des zunehmenwasserzurückhaltens und der Vergrößerung der elastischen Eigenschaften des Knorpels abwehrt.

Antragsteller des Nehmens des Chondroitins als diätetischer Ergänzungspunkt zu den Studien, die gefunden, dass sie Symptome von Osteoarthritis erleichtert, auf eine Form der Krankheit der degenerativen Verbindung, die Leute allgemein als Arthritis beziehen. Viele dieser Studien anzeigen r, dass das, Chondroitin zu nehmen für die Behandlung der Schmerz gerade so wirkungsvoll ist, die durch Arthritis wie das Nehmen der non-steroidal entzündungshemmenden Drogen verursacht (NSAIDs).

Leute, die Chondroitin nehmen, um Osteoarthritis in ihren Knien zu entlasten und Hüften finden können, dass ihre Schmerz herabgesetzt und sie sind, über frei zu bewegen, aber bis jetzt dort sind kein eindeutiger Beweis, dem das Nehmen des Chondroitins wirklich schädigenden Knorpel umbaut. Studien sind in den Arbeiten, jetzt, zum festzustellen, wenn Chondroitin bloß die Symptome von Arthritis erleichtert oder wirklich neuen Knorpel erzeugt. Ab jetzt gibt es keinen empirischen Beweis, zum vorzuschlagen, dass Chondroitin auch für Arthritis in den Händen, in den Fingern oder im rückseitigen wirkungsvoll ist.

Wissenschaftler, die Chondroitin studiert, gekommen, festzustellen, dass der Körper ist, 15% soviel wie aufzusaugen, wenn er als diätetische Ergänzung genommen. Die empfohlene tägliche Dosierung für die, die Ergänzung nehmen, ist 400-600mgs des Chondroitinsulfats dreimal pro Tag. Chondroitin vieler Male kombiniert mit Glukosaminsulfat, ein anderes Mittel, das für seinen Knorpelnutzen angekündigt, oder mit anderen wesentlichen Vitaminen, die in der globalen guten Gesundheit helfen können.

Einige Studienresultate übereinstimmend, gibt es wenige nachteilige Affekte vom Nehmen des Chondroitins, und es ist sicher, Zusammenhang mit schmerzlindernden Mitteln und anderen Arthritis-verschreibungspflichtigen Medikamenten einzulassen. Fälle der milden Magenentzündung berichtet worden in einigen Fällen. Die Leute, die für gemeinsame Entlastung hoffen, sollten geduldig sein, sobald sie eine Chondroitinregierung beginnen; Resultate können zu zwei Monaten aufnehmen, um wahrnehmbar zu sein.

Die meisten des heutigen Chondroitins hergestellt synthetisch lt, aber einiges extrahiert Haifischknorpel oder -kuh von den tracheas. Das synthetische Chondroitin empfohlen, weil die Dosierung und die Sicherheit leicht gesteuert werden können.

Das US-Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln nicht noch ausgewertet oder anerkanntes Chondroitin es. Konkurrenten des Chondroitins als diätetische Ergänzung sagen, dass es einfach nicht für so vieles wie 50% der Fallstudiepatienten funktioniert und dass die Moleküle zu groß sind, damit der Körper aufsaugt.