Was ist Energien-Bodybuilding?

Bodybuilding ist die Sporttätigkeit, die entworfen ist, um Muskeln im menschlichen Körper zu erhöhen. Energienbodybuilding ist ein explosives Weightliftingprogramm, das entworfen ist, um das Muskelwachstum und die Befugnis des Bodybuilders zu erhöhen. Gewöhnlich umfassen Energienübungen Hocken, Totaufzüge und die Bankpresse. Diese Übungen werden mit schweren Gewichten in einer schnellen explosiven Bewegung durchgeführt.

Ein gutes Weightliftingprogramm umfaßt Zeiträume der explosiven Übung. Diese Art von routinemäßigbesserem regt die Muskeln an und zwingt erhöhtes Muskelwachstum. Explosive Programme sollten in Sechswochenabstände einen Kreislauf durchmagecht werden. Dieses verursacht Muskeldurcheinander, das dem Bodybuilder hilft, Schnellzuckung Muskelfasern zu entwickeln.

Energienbodybuilding ist ein Programm, das schwerere Gewichte erfordert, die an den schnelleren Wiederholungen angehoben werden. Um die Wahrscheinlichkeit der Verletzung zu verringern, erfordert dieses Programm korrekte Form und Konzentration während des gesamten Aufzugs. Diese Techniken werden gewöhnlich für erfahrene Athleten empfohlen, weil sie extremen Druck auf die Verbindungen und die Muskeln setzen können. Diese Form von Weightlifting entwickelt gewöhnlich mehr Muskelmasse und explosive Energie als normale Übungen.

Die Bankpresse ist eine ausgezeichnete Energienbodybuildingübung. Um diese Übung richtig durchzuführen, muss der Weightlifter seine Füße flach auf den Fußboden setzen. Wenn das Gewicht unten zum Kasten angehoben wird, sollte ein explosiver Stoß durchgeführt werden, sofort nachdem das Gewicht den Kastenbereich berührt. Der Weightlifter sollte die Füße in Richtung zum Boden drücken, während das Gewicht weg vom Kastenbereich gedrückt wird. Dieser Fokus auf Explosion- und Fußdruck ermöglicht dem Bodybuilder, mehr Gewicht anzuheben.

Hocken sind eine ausgezeichnete Energienentwicklungsübung. Dieses ist eine der komplettesten Kern Weightliftingübungen, die heute vorhanden sind. Diese Übung in einer Energienbodybuildingweise durchführend, korrekte Form und Konzentration erfordern. Der Weightlifter sollte das Gewicht in eine volle untersetzte Position und schnell drücken aufwärts in einer Energienbewegung nehmen.

Die meiste Energie übt Platz addierten Druck auf der Rückseite und dem Kniebereich des Weightlifter aus. Als Sicherungsmaßnahmevorbeugungsmaßnahme sollte der Weightlifter mit seiner anhebenden Lage und aufwärts Bewegung bequem werden, bevor er schwere Gewichte addiert. Sicherheitsgurte und Verpackungen können auch addiert werden, um die Verbindungen während dieser Arten der Aufzüge zu stützen.

Tot-anheben ist eine Übung, die häufig in die Olympics gesehen wird. Dieses ist eine Energienbodybuildingübung, die den Weightlifter erfordert, das Gewicht von einer gehockten Position in eine völlig ausgedehnte obenliegende Position anzuheben. Dieses erfordert explosive Energie und Fokus, der die Kernmuskeln des Weightlifter erhöht. Übung tot-anheben ist extrem gefährlich, weil sie das Gewicht erfordert, über den Kopf von einer Grundposition angehoben zu werden.