Was ist Erucasäure?

Erucasäure ist eine monounsaturated Fettsäure omega-9. Es bekannt, wie monounsaturated, weil es nur ein doppelt-verbundenes Kohlenstoffatom in seiner Fettsäurekette hat. Der Ausdruck omega-9 bezieht eine Gruppe auf Fettsäuren, einschließlich erukische und Ölsäure, die ihr Bondauftreten des doppelten Carbons in der 9. Position vom Ende ihrer sauren Ketten haben. Dieses bekannt wie die Position n-9.

Hauptquellen dieser Säure umfassen Rapssamen, Senfsamen und Wallflowersamen. In allen diese Anlagen, festsetzt Erucasäure 40 bis 50% ihrer Öle rer. Einnahme der großen Mengen dieser Säure verbunden worden mit Herzschaden. Wegen der Gesundheitsinteressen, entwickelt eine Belastung des Rapssamens bekannt als canola, das schwachsaureres Volumen hatte.

Es gibt noch zwei Belastungen des Rapssamens, der z.Z. kultiviert. Eins ist Rapssamen der schwachen Erucasäure (LEAR), und der andere ist hoch Erucasäurerapssamen (HEAR). LEAR verwendet in der Lebensmittelproduktion und HÖRT verwendet hauptsächlich, um ein Belegmittel für Plastikproduktion herzustellen.

Diese Säure ist nicht im Wasser löslich, aber auflöst im Methanol und im Äthanol nd. Sie verwendet, um eine große Auswahl von den Chemikalien zu bilden. Produkte produzierten using Erucasäure mit.einschließen Schmiermittel, Kosmetik, Nylon und Polyester. Es ist auch ein Bestandteil im Biodiesel, eine aus Gemüse Kraftstoffquelle.

Der „erukische“ Ausdruck ist vom lateinischen Eruca. Dieses ist eine Klasse der Anlagen vom Familie Brassicaceae, die blühen. Erucasäure gefunden natürlich in vielen Grünpflanzen dieser Familie, zusätzlich zum Rapssamen und zum Senfsamen. Kohl, Rosenkohl und Brokkoli sind auch alle natürlichen Quellen der Säure.

Studien gezeigt, dass die großen Mengen der Erucasäure eingezogen den Tieren fette Ablagerungen ergeben können ihre Herzwände einsickernd. Aus diesem Grund benutzt die Öle, die in dieser Säure hoch sind, nicht mehr für das Kochen in vielen Teilen der Welt. Die Europäische Gemeinschaft verboten den Gebrauch des Senföls für das Kochen der Nahrungsmittel. Neuere wissenschaftliche Daten vorschlagen he, dass der mögliche Schaden, der des Herzens durch diese Säure erfolgt, eher als Dauerhaftes vorübergehend sein kann.

Eine Mischung von zwei Fettsäuren, erukisch und Ölsäure, benutzt, um Lorenzo Öl herzustellen, das benutzt, um adrenoleukodystrophy zu behandeln (ALD). ALD ist eine übernommene Störung, die Nebenniereausfall, Gehirnschaden und Tod verursacht. Die Triglyzeridformen dieser zwei Säuren, in a vier--ein zum Verhältnis von Ölsäure zur Erucasäure, benutzt, um jungen Lorenzo Odone in den achtziger Jahren zu behandeln. In den langfristigen Studien Lorenzo gezeigt worden Öl, um positive Effekte für zu haben leidet von der Krankheit.