Was ist Exergaming?

Exergaming ist eine Kombination der Videospiele und der Eignungprogramme, in denen Leute in der körperlichen Tätigkeit engagieren müssen, um auf das Spiel einzuwirken. Es vermarktet, wie eine Weise, Leute zu halten über Übung und Übungsprogramme für Leute zu verursachen motivierte, die nicht aktiv anders sein konnten. Das alias exertainment, exergaming ist ein Thema der Debatte unter Forschern. Einige Studien vorschlagen ge, dass es Nutzen für die Gesundheit liefert und Übung ersetzen kann, während andere anzeigen, dass dieses nicht notwendigerweise der Fall ist.

Die Ursprung der exergaming Lüge in den achtziger Jahren, als einige Spielfirmen Spiele mit wechselwirkenden Auflagen produzierten, die Benutzer laufen lassen konnten, auf springen und tanzen. In den neunziger Jahren und im 2000s Exergaming entwickelt durch Sprünge und Grenzen, wenn die Spielfirmen virtuelle Realität und Übung integrieren, um die Spiele zu verursachen realistisch sein gesollt, sowie physikalisch verlangen.

Eine typische Einstellung umfaßt eine Spielkonsole und haptischen Vorrichtungen, dass Benutzer auf einwirken, um Sachen zu veranlassen, innerhalb des Spiels zu geschehen. Benutzer können Fahrrad fahren, einen Schläger, einen Durchlauf oder einen Tanz auf einer Auflage schwingen, oder traditionelle kardiovaskuläre Eignungmaschinen benutzen, die mit einer Realitätumwelt verbunden. Einige Spiele überwachen Puls und vergüten Leute für die Zielzone dort schlagen und bleiben. Andere können die neuen Eigenschaften freisetzen, während Leute stark oder schneller trainieren und einen Anreiz verursachen, um Energie in die Übung zu setzen.

Fürsprecher von Exergaming vorschlagen le, dass sie die Leute erhalten kann, die trainieren, als sie nicht genug aktiv anders sein konnten, und dass der Gebrauch von Belohnungen und Anreizen im Spiel Leute anregt, Übungsziele zu treffen. Studien gezeigt auch, dass integrierenVideospiele in Übungsprogramme mit Innenübungsausrüstung Leuten helfen können, fokussiert zu bleiben. Leute können weniger wahrscheinlich sein, ein Programm zu verlassen, das using eine Tretmühle, ein stationäres Fahrrad oder andere Art Maschine erfordert, wenn sie Spiele spielen, während sie trainieren.

Jedoch in Frage gestellt worden die Kombination der Videospiele und der Eignung durch einige Studien, die gezeigt, dass die Spiele nicht notwendigerweise körperliche Anstrengung verlangen. Leute können glauben, dass sie Sitzungsübungsziele sind, indem sie exergaming, aber unterschreiten wirklich mit diesen Spielen esen. Einige Forscher vorgeschlagen ge, Standards für Übungsspiele, zusammen mit der Schaffung der freien Kennzeichnung einzustellen, damit Leute die die meisten aus ihren Spielen heraus erhalten können.