Was ist Garcinia-Gummigutt-Auszug?

Garciniagummiguttauszug kommt von der Frucht des Garciniagummiguttbaums, der über Südostasien wächst. Andere allgemeine Namen für den Baum umfassen Brindall Beere, Malabar Tamarinde, Uppagi, Mangostanfrucht und Gamboge. Die Frucht enthält hydroxycitric Säure, die die Masse des Auszuges bildet. Garciniagummiguttauszug hat eine große Auswahl des behaupteten Gebrauches, von medizinischem zur Kosmetik zu einer Würze. Einige glauben, dass es ein Appetit Suppressant, Lipidhemmnis, fetter Brenner ist und dem es eine große Vielfalt der medizinischen Krankheiten behandeln kann, obwohl seine medizinische Wirksamkeit umstritten ist.

Einer der Hauptgebräuche von Garciniagummiguttauszug ist der des diätetischen Hilfsmittels. Leute behaupten, dass er hilft, einen person’s Appetit zu verringern und Fett sogar brennen kann. Wissenschaftliche Forschung scheint, jene Ansprüche zu widersprechen, jedoch. Eine der Hauptstudien, die in 1998 geleitet, darstellte 98, dass diesen 42 Leuten, die mg 3.000 des täglichen Garciniagummiguttauszuges verbrauchten, nicht mehr Gewicht als die Leute, die verbrauchten, das Placebo tat verlor. Jedoch, verbrauchen viele Leute noch den Auszug in den Hoffnungen des Fallenlassens einiger zusätzlicher lbs.

Leute, die traditionelle indische Medizin studieren, angekündigt auch die Wirksamkeit des Garciniagummiguttauszuges t, wenn sie eine große Auswahl der medizinischen Probleme behandelten. Die Liste der Krankheiten, die mit dem Auszug behandelt werden können, ist scheinbar endlos: der Hemorrhoids, cholesterinreicher und hoher Triglyzeride der Tumoren, der Parasiten, der Diarrhöe, der Verstopfung, des Fiebers, einige nennen. Irgendein Anspruch erhöht sie sogar die Schleimproduktion im Magen, um Magengeschwüre zu verhindern.

Über seinem Gebrauch als medizinischen und diätetischen Hilfsmittel hinaus, verwendet sie auch als Bestandteil in einigen Kosmetik. Zusätzlich verwenden die Leute von Südostasien sie als Würze. Z.B. ist Tamarinde, eine von Garciniagummigutt andere Namen, ein vertrauter Name zu vielen Leuten, die Curry und anderen asiatische Menüsüdosteinzelteile genießen. Auch Fische können using die Rinden der Frucht des Garciniagummigutts konserviert werden.

Vor dem Beginn irgendeines neuen Produktes wie mit jeder Kräuterergänzung, ist es am besten, einen Doktor oder einen Herbalist zu konsultieren. Einige Produkte können zu bestimmten Gruppen von Personen, wie schwangeren Frauen, Diabetikern und denen mit Herzzuständen schädlich sein. Einige Leute, die zu viel des Garciniagummiguttauszuges genommen, berichtet über nachteilige Symptome, wie Diarrhöe, Abdominal- Schmerz, Erbrechen und Testikular- Atrophie. Frauen, die schwanger sind, oder die stillen, geraten im Allgemeinen, ihn nicht zu verbrauchen.