Was ist Garcinia-Gummigutt?

Garciniagummigutt ist eine kleine Frucht, die einem Minikürbis ähnelt. Es ist in Indien und in den Teilen von Asien eingeboren, und ein Auszug von seiner Frucht und von Rinde ist in vielen natürlichen Gewichtverlustprodukten populär. Der Auszug ist die hydroxycitric Säure (HCA), behauptet, um Appetit zu unterdrücken und das fett-Brennen zu erhöhen. Tierforschung stützt diese Ansprüche, aber folgende menschliche Versuche gewesen zweideutig.

Die Theorie hinter Garciniagummigutt ist, dass HCA ein Enzym hemmt, das Zitratlyase genannt, die überschüssigen Kohlenhydraten der Umdrehungen in Fett hilft. Indem man dieses Enzym hemmt, geglaubt es, dass der Körper anstatt Kohlenhydratoxidation auflädt oder einfach setzte, die Extravergaser brennt. In den umfangreichen Untersuchungen an Tieren gefunden Garciniagummigutt, um Nahrungsmitteleinlaß zu verringern, indem man Appetit, sowie auf AbnahmeKörperfett unterdrückte. Menschliche Versuche gewesen weniger klar. Während einige double-blind Studien using Garciniagummigutt und ein Placebo die HCA Gruppe als verdoppelnoder verdreifachengewichtverlust über einen 12-Wochen-Zeitraum verglichen mit der Steuergruppe zeigten, zeigten andere Studien ein weniger viel versprechendes Resultat.

Das Journal des American Medical Associations (JAMA) veröffentlichte solch eine Studie, die eine tägliche Dosis von 1500mg von HCA über einen 12-Wochen-Zeitraum auf den gesunden, überladenen Erwachsenen benutzte. Am Ende der Studie, sah die Gruppe, die Garciniagummigutt empfängt, nicht statistisch unterschiedlichen Gewichtverlust von der Steuergruppe. Jedoch kritisiert worden diese Studie durch einiges, mit dem Anspruch, der die Hochfaser Diät verwendet im Probe wahrscheinlich behindert die body’s Fähigkeit, HCA aufzusaugen. Leider prüfte die Studie nicht die Themen, um zu sehen, ob HCA in den Zellen gefunden, in denen es aktiv wird.

Garciniagummigutt angeblich hat keine bekannten schädlichen Wirkungen in den gesunden Erwachsenen, aber es gibt einige Leute, die, geraten es nicht zu nehmen. Nach Ansicht der Experten mit.einschließt dieses die Kinder, schwangere und Milch absondernfrauen, die, die, mit Diabetes mellitus bestimmt, und Leute mit Alzheimer’s oder anderen Formen der Demenzkrankheit. Im Falle der Alzheimer’s Patienten ist es Gedanke HCA konnte Azetylcholin im Gehirn bilden, während Diabetiker durch HCA’stendenz beeinflußt werden konnten, Blutzucker zu senken. Andererseits in den gesunden Erwachsenen kann dieser letzte Effekt heftige Verlangen für Bonbons und Kohlenhydrate wie man sagt bändigen.

Garciniagummigutt verkauft normalerweise in der Kapselform, standardisiert, um einen Prozentsatz von HCA, die Aktivsubstanz einzuschließen. Die nur Marken, die zu 50% oder zu grösserem HCA standardisiert, empfohlen im Allgemeinen. Für Maximumeffekt geteilt die tägliche Dosis in drei Teile und nimmt einen oder mehreren Kapseln 30-60 Minuten vor Frühstück, Mittagessen und Abendessen.

Garciniagummigutt Anspruch einiger Hersteller muss im System aufbauen, bevor der volle Nutzen verwirklicht werden kann. Es auch vorgeschlagen worden ch, dass HCA Leuten helfen konnte, die bereits ihr ideales Gewicht erreicht, um es beizubehalten. Das Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln (FDA) reguliert nicht Garciniagummigutt. Leute, die erwägen, eine gesunde Diät- und Übungsregierung mit Kräuterhilfsmitteln zu vergrößern, wie HCA ihre Ärzte für personifizierten Rat sehen sollte.