Was ist Glukosamin?

Glukosamin ist ein Aminozuckermittel, das durch den Körper produziert. Obwohl es in der Leber und in den Nieren allgemein ist, gefunden es häufig im Knorpel. Glukosamin abgeleitet von den Glukosemolekülen t und geglaubt, um zu helfen, wenn man schädigenden Knorpel, errichtenden neuen Knorpel repariert, Verbindungen polstert entlastet, die Schmerz, und Entzündung verringert.

Glukosamin ist auch der Name, der zur diätetischen Ergänzung gegeben, die durch die Extrahierung des Aminozuckers von den Geweben der Schalentiere wie Krabbe und Hummer verursacht. Es gibt auch Glukosaminsulfate, die die synthetisch produzierten Salze sind, die vom natürlich vorkommenden Glukosamin abgeleitet. Diese Salze kombiniert manchmal mit Chondroitinsulfaten, um in der Entlastung von Arthritis und in anderen schmerzlichen Bedingungen zu helfen, welche die Verbindungen, die Ligamente und die Sehnen beeinflussen. Sulfate können möglicherweise nicht wie extrahiertes Glukosamin so stark sein.

Gegenwärtige Daten anzeigen e, dass Patienten, die Glukosaminergänzungen nehmen, Schmerzentlastung und verringerte Entzündung auf ungefähr gleichem Niveau als das, das durch das Nehmen der non-steroidal entzündungshemmenden Medikationen erzielt oder NSAIDS, wie aspirin und Ibuprofen erfahren. Es gibt auch eine flüssige Form dieser Ergänzung, die für die vorhanden ist, die Schwierigkeit haben, Pillen zu schlucken.

Obgleich Glukosamin wenige Nebenwirkungen als NSAIDS für die meisten Patienten haben kann, sollten Leute, die unter Diabetes leiden, besonders achtgeben, wenn sie diese Ergänzung nehmen, da sie von der Glukose abgeleitet. Vor Gebrauch zu sprechen ist klug, mit einem Doktor und mit ÜberprüfungsBlutzucker häufiger während des Gebrauches.

Leute, die zu den Schalentieren allergisch sind, sollten mach's gut, wenn sie dieses Produkt verwenden, obgleich Schalentierallergien normalerweise anzeigen, dass eine Person zu den Proteinen allergisch ist, die in den Schalentieren gefunden. Glukosamin extrahiert von einem Kohlenhydrat eher als ein Protein, aber Allergieleidende sollten mit einem Gesundheitsvorsorger noch beraten, bevor sie ihn nehmen, wie schwangere und die Pflege Frauen sollte. Glukosamin empfohlen nicht für Kinder.

Glukosamin beschriftet als Nahrungsmittelergänzung und folglich reguliert die Menge und die Reinheit des Glukosamins in solchen Produkten nicht vom Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln. Bevor Sie eine Ergänzung wählen, die Konzentration des Glukosamins in den ähnlichen Produkten vergleichen oder Ihren Apotheker bitten, Sie zu unterstützen, wenn Sie eine Ergänzung vorwählen. Einen weithin bekannten, gut eingerichteten Markennamen wählen, der seinen Produkten garantiert.

Mit Ihrem Gesundheitsvorsorger immer beraten bevor, eine Ergänzungsregierung anfangend, und sicherstellen, dass die Ergänzung nicht nachteilig auf gegenwärtige Medikationen einwirkt.