Was ist HDL?

HDL oder mit hoher Dichte Lipoprotein, gekennzeichnet allgemein als das „gute Cholesterin.“ Anders als zu LDL sollen die von geringer Dichte Lipoproteine, die auf niedrigen Niveaus sein sollten, HDL Niveaus im Körper ziemlich hoch sein. Überschüssige Cholesterinrückkehr der HDL Hilfen zur Leber für Ausscheidung durch das gastro-intestinale System. HDL bekannt als gutcholesterin, weil es im Abbau des Cholesterins hilft, der Arterien blockieren und Durchblutung verringern kann.

HDL Niveaus erhalten mit einer einfachen Blutprobe. Die Blutprobe bestellt von einem Arzt entweder als Teil eines routinemäßigkörperlichen oder zu den Siebungzwecken. Diese Blutprobe genannt ein Lipidprofil, und sie misst HDL und LDL Niveaus zusammen mit Gesamtcholesterin. Der Test versieht einen Doktor mit Anzeigen, dass Hilfe Risikofaktor eines Patienten für Herzkrankheit auswerten. Cholesterinniveaus gemessen in den Milligrammen pro Deciliter des Bluts.

Wenn ein Lipidprofil bestellt, kann der Doktor einen 12-Stunden-fastenden Test fordern und kann bestimmte Medikationen auch erfordern, vorübergehend gestoppt zu werden. Cholesterinprüfung ist, besonders bei Patienten wichtig, die bereits für Herzkrankheit, wie Raucher, Diabetiker oder Leute mit Problemen des hohen des Blutdruckes oder Gewichts gefährdet sind. Ziel-Cholesterinniveau jeder Person unterscheidet etwas, aber im Allgemeinen, sollten HDL Niveaus zu vermeiden mg/dL oder höher und nicht weniger als 40 mg/dL sein 60, gefährdet zu sein.

Anders als LDL Niveaus die manchmal durch ein Cholesterin gezielt, das Diät senkt, verbunden HDL Niveaus mehr zum Lebensstil einer Person als nähren alleine. Das Rauchen, die Korpulenz und die Sitztätigkeiten verbunden direkt mit niedrigen Niveaus des Bluts HDL. Gewichtverlust, rauchendes Aufhören und Übung heben HDL Niveaus. Jedoch ist- Steuergesamtcholesterin eine Kombination des Anhebens das gute und der Senkung des Schlechten -- ein Prozess, der die diätetische und Lebensstiländerungen umfassen sollte. Wenn Lebensstiländerung und -diät alleine nicht genug sind, oder wenn ein Patient ablehnt, Änderungen vorzunehmen, kann ein Doktor eine Medikation für das Heben der HDL Niveaus vorschreiben.

h genehmigte die Fernmeldebehörde die schützende Technologie 2004.