Was ist Hafer Beta-Glukan?

Hafer Beta-glukan ist eine lösliche Faser, die in der Zellwand der vollständigen Hafer gefunden. Es enthalten von den langen Ketten der Glukose und ist ein Polysaccharid. Diese Faser verdaut nicht. Sie bindet Giftstoffe und Cholesterin in der verdauungsfördernden Fläche und hilft ihnen ausgeschieden zu werden. Dieses Mittel gezeigt worden, um den Niveaus des Cholesterins im Blut niedriger zu helfen.

Das Staat-Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln (FDA) lässt einige Nahrungsmittelaufkleber behaupten, dass sie das Risiko der Herzkrankheit verringern können, wenn bestimmte Bedingungen getroffen. Um dies zu tun, muss eine Umhüllung einer Nahrung 3g der vollständigen Haferfaser enthalten und gegessen täglich im Verbindung mit einer Gesamtdiät niedrig im Cholesterin, in gesättigtem Fett und im Fett. Vollständige Hafer mit.einschließen gerollte Hafer, Haferkleie und Hafermehl.

Der Mechanismus, durch den Hafer Beta-glukan gedacht, um Cholesterin zu senken, mit.einbezieht die Absonderung der Galle von der Abschürfungblase in die verdauungsfördernde Fläche dernde. Galle enthält Giftstoffe und Cholesterin. Wenn es lösliche Faser, wie Hafer Beta-glukan, in der verdauungsfördernden Fläche gibt, kann sie diese Mittel binden und sie in den Stuhlgängen ausscheiden. Andernfalls können sie durch die Leber resorbiert werden und im Blut oben verteilen beenden. Hohe Stufen des Cholesterins können zum Koronararterienleiden beitragen.

Es gibt andere Nutzen für die Gesundheit, die für Hafer Beta-glukan behauptet. Zum Beispiel gibt es etwas Forschung, dass sie das Immunsystem verbessern kann. Dieses ist der Kasten für einige Beta-glukane. Auch es gedacht worden, um Blutzuckerspiegel zu verbessern, die Diabetikern helfen können. Es soll auch Bluthochdruck verringern.

Man kann zusätzliches Hafer Beta-glukan Puder kaufen, um Nahrung hinzuzufügen, den Verbrauch dieses Mittels zu erhöhen. Seine Löslichkeit ist eine große Hilfe im Verbrauchen sie in dieser Weise. Nahrungsmittelhersteller benutzen auch solch ein Puder, um den Hafer Beta-glukan Gehalt von etwas Nahrungsmitteln zu erhöhen. Wenn es in dieser Weise verwendet, gedacht es, um seine Fähigkeit zu behalten, Cholesterinniveaus zu senken.

Theoretisch sollten Hafer eine gute Quelle der Faser für die mit abdominaler Krankheit sein. Sie enthalten nicht Gluten, das Mittel im Weizen, der diese autoimmune Störung verschlimmert. Sie haben jedoch ein anderes Protein, das eine Reaktion in einigen Leuten mit abdominaler Krankheit auslösen kann. Leider in den Vereinigten Staaten, ist Hafer häufig hergestellter naher Weizen und wird mit ihm verschmutzt. Aus diesem Grund können Hafer aus bestimmten europäischen Ländern, in denen Weizen selten angebaut, eine bessere Quelle der Haferprodukte für Leute sein, die unter dieser Bedingung leiden.

Es gibt eine Vielzahl der Beta-glukane - produziert durch Körner, wie Hafer und Gerste, sowie Hefe und Pilze - die in ihre Löslichkeit unterscheiden. Diese sind alle Ketten der Glukose mit einer Art Gestänge, bekannt als ein Betagestänge, das sie schwer verdaulich bildet. Dieses ist im Gegensatz zu Polysacchariden der Glukose, wie Stärke und Glycogen, die leicht als Energiequelle vermindert. Hafer Beta-glukan hat eine Mischung von zwei Arten Betagestänge, die die Verzweigung verursachen und seine Löslichkeit im Wasser erklären.