Was ist Halasana?

Halasana, alias Pflughaltung, ist eine der grundlegendsten Yogaumstellunghaltungen. Leicht und Restaurierungs-, ist halasana im hatha Yoga und in anderen Formen von Yoga bedeutet rejuvenate den Körper häufig benutzt. Es ist eine ausgezeichnete Haltung für ein müdes heraus ausdehnen oder zurück schmerzen und kann helfen, Flexibilität ständig zu verbessern der Dorn.

Halasana zu beginnen ist normalerweise vom Fußboden am einfachsten. Liegend auf einer Decke oder einer Yogamatte, die Arme obenliegend ausdehnen, damit sie hinter dem Körper stillstehen. Obwohl die Arme völlig ausgedehnt werden sollten, sollten Schultern weg von den Ohren heruntergezogen werden, da diese Druck auf den Ansatz setzen kann. Zehen sollten etwas spitz sein und eine lange Ausdehnung von Fingerspitzen zu Zehen verursachen.

Using die Kernmuskeln des Abdomen, Beine glatt und gleichzeitig anheben gerade oben. Das Bauen auf den Kern eher als das Bein muscles Hilfen herstellen Pflug, eine Vollkörper Lage aufzuwerfen, die Kernstärke verbessern. Beine sollten über den Kopf angehoben werden, damit Zehen kommen, hinter dem Kopf innerhalb der Arme stillzustehen. Dieses ist eine tiefe niedrigere rückseitige Ausdehnung und stillzustehen kann gut fühlen, in der Position während eines Momentes.

Die Kernmuskeln wieder aktivierend, die Rückseite und die Hüften anheben, damit Gewicht auf der Oberlederrückseite und -schultern stillsteht, und rückwärts gehen die Füße einige mehr Zoll. Wenn möglich, sollte die Rückseite zu Boden senkrecht sein. Die Arme anheben und sie vorwärts kommen lassen und vor dem Körper stillstehen. Sobald die Arme in Position sind, bewegen Hände auf die Mitte vom rückseitigen und gewähren Stärke, Balance und Unterstützung, denen Hilfen das rückseitige sogar weitere geraderichten. Arme können auf dem Fußboden flach auch bleiben, oder zusammen umklammert auf dem Fußboden für eine tiefere Ausdehnung.

Die Atmung während im halasana kann etwas Praxis nehmen. Der Ansatz und die Kehle zusammengedrückt ein wenig in dieser Haltung, also ist es wichtig, die Kehle zu halten entspannt, um Sauerstoffbeschränkung zu verhindern. Innen atmen durch die Nase und heraus durch den Mund empfohlen häufig. Wenn die Atmung schwierig ist, erwägen, einen Schaumblock oder eine gefaltete Decke unter den Ansatz und die Schultern zu setzen, um zu helfen, den Druck des Körpers auf dem Fußboden zu erleichtern.

Das Herausnehmen von halasana getan normalerweise durch eine einfache Umlenkung der Bewegungen. Mit den Händen auf der Tiefrückseite, die in der Luft Beine anheben. Einige Leute halten ihre Beine senkrecht zum Fußboden und bilden den gesamten Körper langes, gerades ausrichten mit dem Himmel. An den Hüften den Dorn langsam niedriger verbiegen zurück zu dem Boden und die Beine folgen lassen, bis sie heraus vor dem Körper wieder ausgedehnt.