Was ist Hardgaining?

Hardgaining bodybuildet für die, die gewinnenmuskelmass. der Mühe haben. Viele hardgainers errichten irgendeinen Muskel und erreichen dann eine Hochebene, in der sie mehr nicht gewinnen können. Viele hardgaining Experten betonen, dass Proteinergänzungen, eine gesunde Diät, genug schlafen, und die rechten Bodybuilding-Trainings für Körperbau Hilfe bilden das Hardgaining erfolgreich.

Verstehenkörperbau ist beim Hardgaining wichtig. Es gibt drei Hauptarten Körperbauten. Mesomorphs sind die mit muskulösen Bauten und haben normalerweise keine Mühe, Stärke und Muskel zu gewinnen. Die anderen zwei Körperbauten, die endomorphs und die Ectomorphs sind wahrscheinlicher hardgaining zu müssen, um Muskelmass. zu errichten.

Endomorphs gerundet Körper mit großen Stämmen und starken Schenkeln. Endomorphs haben fettere Ansammlung als die anderen zwei Körperbauten. Einige Experten raten endomorphs, um während der hardgaining Trainings weniger stillzustehen, um die maximale Menge von Kalorien zu brennen. Sie neigen auch, kardiovaskulären Trainings für hardgaining endomorphs zu raten, um Metabolismus zu erhöhen.

Ectomorphs haben dünne Bauten und sind der wenige muskulöse Körperbau. Viele Ectomorphs sind hardgainers. Bodybuildingmeister Darrem Charles ist ein Beispiel eines Ectomorph, der Masse der erhöhten Stärke und des Muskels durch das Hardgaining.

Zusätzlich zum Körperbau können Erbfaktoren auch feststellen, wem ein hardgainer ist. Testosteronproduktion, Schilddrüseempfindlichkeit und Adrenaline sind gerade einige der vielen Erbfaktoren, die die Kreation und die Wartung der Stärke und des Muskelmass. beeinflussen können. Viele Experten auf hardgaining Druck, der, während Körperbau und Erbfaktoren im Bodybuilding wichtig sind, die meisten hardgainers das Potenzial haben, Stärke und Muskel mit dem korrekten Training, der korrekten Menge des Restes, und der korrekten Menge von Nahrung zu gewinnen benötigt für jeden einzelnen Bodybuilder.

Proteinergänzungen gelten häufig als entscheidend beim Hardgaining. Ei, Sojabohnenöl und Molkeproteinpuder sind die allgemein verwendetsten Proteinergänzungen im Bodybuilding. Es gibt viele Schwankungen der Proteinergänzungen wie kalorienarmes/niedrig Kohlenhydrat und hohe Kalorie/leicht fetthaltige und Zuckerarten. Kalorienarme/niedrig Kohlenhydratformeln des etwas endomorphs Gebrauches beim Hardgaining, wie diese Proteinpuder häufig benutzt sind, Fett ohne Schlusses Muskelmass. zu verlieren. Einige Ectomorphs verwenden die hohe Kalorie/leicht fetthaltigen und Zuckerdie versionen beim Hardgaining, während diese Proteinergänzungen normalerweise entworfen, um in gewinnenmuskelmass. zu helfen.

Molkeproteinergänzungen sind beim Hardgaining populär, da Molke alle Aminosäuren enthält, die der Körper errichten muss und Muskelmass.-Molkeprotein beizubehalten von der Milch extrahiert, wenn Käse gebildet. Sojaproteinergänzungen sind häufig eine gute Alternative beim Hardgaining für die, die laktoseunverträglich sind und die Molkeergänzungen nicht verwenden können. Sojaproteinpuder benutzt häufig, wenn man beide als Mehlersatz, beim Kochen und als kluge Fleischersatznahrung hardgaining. Egg Proteinpuder verwendet durch einige hardgainers in einer Erschütterungform und ersetzen die alte und unsichere, bodybuildende Praxis des Trinkens vieler rohen Eier.