Was ist Haritaki?

Haritaki ist der Hindi Name für einen großen, herbaceous Baum, der zu südlichen Asien und zum Common in Indien gebürtig ist. Es produziert kleine, harte Frucht, die jahrhundertelang in der ayurvedic Medizin als Ernährungsergänzung benutzt worden. Es betrachtet, so nützlich zu sein tatsächlich dass einige es ein Allheilmittel nennen. Haritaki bekannt auch durch seinen lateinischen Namen, Terminalia chebula, sowie Chebulic Myrobalan, Harada und schwarzes Myrobalan.

Die Frucht der haritaki Anlage geerntet wenn Grün. Es gesagt, um ein kompliziertes Aroma zu haben, das die süssen, sauren, astringierenden und bitteren Aspekte umfaßt. Es kann gegessenes rohes sein, getrocknet, gekocht, oder in Teile, mit seiner Haut, Samen und Fleisch jedes unterteilt, das verwendet, um verschiedene Unpässlichkeiten zu behandeln. Es verkauft allgemein in den Märkten und in den Biokostspeichern und kann erworbenes vollständiges sein, getrocknet, in pulverisierter oder Tabletteform oder als Flüssigkeit.

Haritaki geglaubt, um zum extremen rasayana fähig zu sein - rejuvenating - Eigenschaften durch erhöhte Funktion der verdauungsfördernden Fläche. Es hat einen abführenden Effekt, der es ein nützliches Hilfsmittel bildet, wenn es Verstopfung behandelt. Entsprechend ayurvedic Tradition erlaubt haritaki dem Körper, Nährstoffe und Kampfkrankheit besser aufzusaugen, indem es vollständig das Verdauungssystem ausfüllt. Haritaki Frucht enthält eine galliumhaltige Säure, die auch berichtet, um antibakterielle Eigenschaften, die in der Behandlung oder in der Hemmung des Krankheit-verursachenden Bakteriums und der Pilze der verdauungsfördernden Fläche des Common helfen können, wie Escherichia Coli zu haben. Sie kann in erhöhter Leber und in der Milzfunktion auch helfen.

Der Auszug der haritaki Frucht benutzt in der Vorbereitung einiger ayurvedic Formeln, die alles von Geschwüre zu Hautprobleme behandeln. Einige gutschreiben den Samen der Frucht die Behandlung der allgemeinen Augenprobleme und das Verbessern des Sehvermögens nd. Verwendet als Paste, verwendet haritaki als entzündungshemmendes und Analgetikum, wenn man Wunden und Hautkrankheiten behandelt. In dieser Form verwendet es auch, um Hemorrhoids, als Gargle für wunde Kehle zu behandeln und wie ein astringierendes Mittel, um die Schmerz und Bluten der Gummis zu behandeln. Haritaki kann auch verwendet werden, um Asthma, Anämie, Hepatitis, urinausscheidende Steine zu behandeln und sexuell - übertragene Krankheiten.

Haritaki ist in hohem Grade - betrachtet, nicht nur weil es nützlich ist, wenn man so viele Unpässlichkeiten behandelt, aber auch, weil es eine sehr milde Frucht mit wenigen berichteten Nebenwirkungen ist. Einige Benutzer von haritaki beschweren von einem Gefühl von Trockenheit. Aus diesem Grund empfohlen es nicht für Leute, die entwässert. Keine anderen Nebenwirkungen bekannt.