Was ist Helianthus Annuus?

Helianthus Annuus ist der lateinische oder wissenschaftliche Name für die allgemeine Sonnenblume. Diese bestimmte Sonnenblume ist nach Mittelamerika gebürtig, aber kultiviert in dem Amerika, sowie in Russland. Eine blühende jährliche Anlage, ist sie leicht von anderen Blumen wegen seiner großen, hellen Blüte und verhältnismäßig großen Höhe unterscheidbar. Die meisten Kulturvarietäten wachsen von 8 Fuß (ungefähr 2.4 m) bis 15 Fuß (ungefähr 6 m) hoch.

Die Blüte des Helianthus Annuus ist wirklich eine zusammengesetzte Blume oder Kopf, der viele kleinen Blumen besteht, oder Florets. Dieser Kopf besteht aus einigen intensiv farbigen, dreieckigen Florets, die heraus von einer Kreismitte der sehr kleinen bräunlich-purpurroten Florets ausstrahlen. Die meisten Köpfen sind - zwischen 8 Zoll (ungefähr 20 cm) und 12 Zoll (ungefähr 30.5 cm) im Durchmesser verhältnismäßig groß.

Kleinere Florets genannt Scheibe Florets, während die größeren Florets Strahl Florets genannt. Die Scheibe Florets, die zusammen in einem gewundenen Muster gedrängt, produzieren schließlich Sonnenblumensamen, während die Strahl Florets steril sind. Strahl Florets schwanken in Farbe vom dunklen Kastanienbraun zu hellgelbem. Die meisten Helianthus Annuusstrahl Florets sind jedoch helles Gelb. Wegen dieses und weil der Kopf der Blume immer in der Richtung der Sonne orientiert, ist es einfach, zu verstehen, warum die Blume allgemein als die Sonnenblume bekannt.

Es gibt viel Vielzahl der Anlage, einschließlich den amerikanischen riesigen Mischling, die aztekische Sonne, die riesige Primel, die Zitronekönigin, den Ring des Feuers, die Erdbeereblondine und die gelbe Kaiserin. Kleinere, zwergartige Vielzahl der Blume umfaßt den Teddybären, den Sonnenfleck und die Herbstschönheit. Russische riesige Helianthus Annuusanlagen können Höhen von bis 12 Fuß (ungefähr 3.7 m) erreichen. Italienische weiße Helianthus Annuusköpfe haben Schwarzweiss-Florets, während solche Belastungen wie die glättensonne Strahl Florets haben können, die fast rosafarben sind.

Zusätzlich zu für dekorativen Gebrauch gewachsen werden, angebaut die Anlagen auch zu den Handelszwecken -. Robust und einfach zu wachsen, bewertet die Anlagen für ihre Samen, die gegessen werden oder benutzt werden können, um Sonnenblumenöl zu produzieren. Helianthus Annuussamen und -öl waren historisch in vielen Ureinwohner-Küchen wichtig, und diese Produkte verbraucht noch weltweit. Russland und der Zustand von Kansas sind die größten Produzenten des Sonnenblumenöles; die Anlage ist die amtliche Blume in Kansas.

Helianthus Annuus ist ein Mitglied der Aster-/Gänseblümchenfamilie. Es zusammenhängt auch mit dem beständigen Sonnenblume Helianthus maximillianii ndigen. Ein entfernter Verwandter der Anlage ist das Topinambur, Helianthus tuberosus. Alias Gefallen gefunden das sunchoke, diese essbare Knolle für sein empfindliches, Artischocke-wie Aroma.