Was ist Hypericum?

Das Hypericum perfoliatum, häufig einfach genannt Hypericum, bekannt häufiger als Würze Str.-Johns. Es verwendet als Kräuter- und homöopathisches Hilfsmittel. Die Hypericumanlage hat kleine gelbe Blumen und Blätter, und wächst im Holz und entlang den Rändern der Felder und der Wiesen wild. Sie Handels- gewachsen und kultiviert in vielen Gärten in Großbritannien, in Europa, in Asien und in Nordamerika. Die Anlage ist jedoch giftig zu den Vieh, wenn sie in den großen Mengen gegessen.

In seiner Kräuterform ist Hypericum perfoliatum im Allgemeinen - als Pille, eine Infusion oder als flüssiger Auszug vorhanden. Es ist gewöhnlich leicht über dem Kostenzähler in vielen Ländern erreichbar. Die homöopathische Version, genannt Hypericum, ist auch populär.

Als Kräuterhilfsmittel ist Hypericum eine populäre Behandlung für milden Tiefstand und gesagt von vielen Leuten, wirkungsvoll zu sein und ohne die Nebenwirkungen der vorgeschriebenen Antidepressiva. Seine Wirksamkeit nicht nachgewiesen worden vollständig den, aber einige Studien gezeigt sie, um für viele Leute gut zu arbeiten. Einige Forscher jedoch Frage, ob sie alle Leute sagt tut, dass sie wird und es ist gewöhnlich nicht gegen strengen Tiefstand wirkungsvoll.

Homöopathische Verdünnungen von Hypericum gebildet von der vollständigen, frischen, blühenden Pflanze. Die Anlage gehackt und gezerstoßen zu einer Masse, bevor man mit Spiritus gemischt und verließ für acht Tage; dann gebildet sie in homöopathische Pillen. In dieser Form verwendet sie hauptsächlich, um Nervenverletzungen aller Arten, seine Grundregeltätigkeit zu behandeln, die auf dem zentralen Nervensystem ist. Homöopathische Versionen verwendet manchmal, um Tiefstand zu vermindern, und es soll nützlich, wenn man Schläfrigkeit abwehrt.

Wie bei den meisten homöopathischen Hilfsmitteln, kann eine Vielzahl anderer Symptome mittels dieses Hilfsmittel geholfen werden oder kuriert werden. Im Allgemeinen zusammenhängen diese Symptome mit Nervenverletzung, einschließlich Erschütterungen, Neuralgia, Augenverletzungen, zahnmedizinische Unannehmlichkeit, Zahnschmerzen, die rückseitigen Schmerz und die Durchbohrenwunden, die durch Nägel, Splitter oder Bissen verursacht. Es auch verwendet worden erfolgreich, um Übelkeit, die späten Monatszyklen, die von den Kopfschmerzen begleitet, Diarrhöe und die Nervenschmerz im Rektum zu behandeln.

Hypericum kann für die längerfristigen Schmerz oder die Verletzungen nützlich auch sein, besonders wenn die Schmerz Trauma zu den Nerven mit.einbeziehen. Diese können Verletzung während der Geburt einschließen, möglicherweise nach einem epiduralen oder einer Anlieferung unterstützt durch Zange. Sie kann auch helfen, die Schmerz von den Fällen zurück zu entlasten, die die dauerhafte Schmerz und Soreness verursacht. Gesamt, kann es ein nützliches Hilfsmittel sein, das im Falle der Schmerz, oder der Nervenverletzung irgendeiner Art zu versuchen sein konnte.