Was ist Inosit Hexaniacinate?

Indem sie das six-sided Molekül des Kohlenhydratinosits und sechs Moleküle nicotinate kombiniert, verursachen eine Form des Niacins, Chemiker Inosit hexaniacinate, ein Mittel, das häufig als diätetische Ergänzung benutzt. Während jede Substanz in einigen Nahrungsmitteln gefunden werden kann, genommen die Hochdosis Kombinationsergänzung häufig, um Cholesterinniveaus zu ändern. Forschung anzeigt auch h, dass das Mittel vorteilhafte Effekte für die hat, die unter Zusatzgefäßstörungen leiden. Das Mittel durchmacht im Allgemeinen Metabolismus langsam als das Niacin alleine plötzliches vasodilatation folglich hemmend und Effekte spülend.

Forscher geteilt hinsichtlich der Wirksamkeit des Mittels in handhabencholesterin. Während einige glauben, liefert Inosit hexaniacinate zufrieden stellende Resultate, vorschlagen andere re, dass das Mittel nicht es sei denn eingelassene hohe Dosen wirkungsvoll ist, die die Nebenwirkungen produzieren können, die dem Nehmen des Niacins alleine ähnlich sind. Wenn er mit Inosit kombiniert, kann hexaniacinate Metabolismus 10 Stunden oder mehr nehmen, der Spülung verhindert. Forscher glauben, dass einmal verbraucht, Inosit hexaniacinate zurück unten in Inosit bricht, oder Myoinosit- und Nikotinsäure. Andere argumentieren dass dieses metabolization Mai oder Mai nicht aufzutreten und vorzuschlagen, dass die Kombination genügend frei fließende Nikotinsäure nicht vom Nutzen sein lässt.

Gesundheitsvorsorger können Inosit hexaniacinate in den Dosen von 1.500 Milligrammen bis 4.000 Milligrammen pro Tag vorschreiben, genommen als zwei bis vier geteilte Dosen. Forscher glauben, dass das Mittel vorteilhafte Effekte in den Personen produziert, die mit bestimmten Zusatzgefäßstörungen, einschließlich zeitweiligen Claudication und Raynaud’s Syndrom bestimmt. Die Personen, die unter zeitweiliger Claudicationerfahrung leiden, schmerzen beim Gehen wegen der unzulänglichen Zirkulation in den Beinen. Raynaud’s produziert die Abwechslung der warmen und kalten Empfindungen in den Händen zusammen mit Farbenänderungen und verbunden ist auch mit gehinderter Zirkulation.

Die Spülung auftritt, während die Blutgefäße schnell weiten und produziert einen Ansturm der Durchblutung, der etwas Erfahrung als plötzliche globale warme Empfindung, gefolgt vom Hautröten, von den Schauern und von der Übelkeit. Einige Einzelpersonen werden Kurzschluss des Atems, haben einen erhöhten Puls und das ausgiebige Schwitzen der Erfahrung. Inosit hexaniacinate in solchen hohen Dosen kann die Spülung, die Hauthautausschläge und itching, zusammen mit gastro-intestinalen Symptomen produzieren, die Übelkeit, das Erbrechen oder Diarrhöe umfassen. Hohe Dosen konnten Niveaus der harnsauer Säure des Bluts und Blutglukoseniveaus auch erhöhen. Wie die Leber Inosit hexaniacinate umwandelt, etwas Erfahrungslebergiftigkeit.

Niacin senkt im Allgemeinen Cholesterin, indem es die Aufgliederung der Gewebefette hemmt. Die Fette können nicht durch den Blutstrom zur Leber für Umwandlung in von geringer Dichte Lipoproteine reisen (LDLs) oder schlechtes Cholesterin. Als die Zahl der LDLs Abnahme, erhöhen mit hoher Dichte (HDLs) Lipoproteine. Das HDLs oder das gute Cholesterin, durchfließen das Blut erin, das Cholesterin sammelt und es zur Leber für Beseitigung vom Körper zurückbringt. Niacin umwandelt normalerweise schnell und emporragt in eine verhältnismäßig kurze Zeit von 30 Minuten bis einer Stunde iner.