Was ist Kalzium D-Glucarate?

Kalziumd-glucarate ist eine Chemikalie, die gebildet, wenn Kalzium mit glucaric Säure, eine natürlich vorkommende Substanz kombiniert, die im Gemüse wie Brokkoli und Rosenkohl und etwas Früchte wie Orangen und Äpfel gefunden. Studien empfohlen nachdrücklich, dass Kalziumd-glucarate die Leber entgiften kann und den Körper von den schädlichen Karzinogenen und von den Hormonen möglicherweise reinigen. Das Resultat kann ein niedrigeres Risiko des Krebses sein wegen der Tumorverhinderung sowie unterere Cholesterinniveaus und erhöhten Metabolismus.

Der Körper produziert kleine Mengen der glucaric Säure, aber diese Mengen sind häufig nicht genug zum Haben bedeutende Effekte auf dem Entgiftungprozeß. Doktoren in der Krebsforschungmitte an M.D. Anderson in Houston, Texas, entdeckten die möglichen Nutzen für die Gesundheit der Chemikalie, als sie darlegten, um zu erlernen, warum Leute mit höheren Mengen Gemüse und Früchten in ihren Diäten häufig am niedrigeren Risiko für Krebs waren. Sie ausübten Kalziumd-glucarate zu den Tieren m- und fanden, dass die Ergänzung in der Lage war, Bezirk des Tumorwachstums zu helfen, selbst nachdem die Tiere bekannte Karzinogene gegeben.

Die Ergänzung dann verkauft und annonciert zu den Verbrauchern als, verschiedene mögliche Vorteile zur Entgiftung der Leber habend. Wenige Giftstoffe im Körper können erhöhte Immunität zulassen und helfen, mögliche Krankheiten weg zu kämpfen. Anregung des Metabolismus kann ein anderer positiver Effekt des Nehmens von Kalziumd-glucarate sein. Niveaus von geringer Dichte Lipoprotein-andernfalls bekannt, als “bad† Cholesterin-resultierend aus der Ergänzung in den Laborversuchen verringert worden.

Diese Chemikalie hat auch die Fähigkeit, überschüssiges Oestrogen vom Körper zu spülen. Dieser Effekt kann denen helfen, die Steroide für Gesundheit oder Leistung-Vergrößerung Gründe nehmen, da Steroide neigen, den Körper mit Extrahormonen zu überschwemmen. Hohe Stufen des Oestrogens bekannt, um bestimmte Arten des Krebses, wie Brustkrebs zu verursachen. Studien z.Z. durchgeführt z.Z., um festzustellen, wenn Kalziumd-glucarate’s Fähigkeit, Hormonniveaus zu balancieren genügend genug ist, die Ergänzung zu den Krebspatienten vorzuschreiben.

Z.Z. gewesen keine Tests genug für Zustimmung der Ergänzung als Behandlung abschließend; Kalziumd-glucarate ist, ab jetzt, nur genommen für vorbeugende Masse. Keine Nebenwirkungen gefunden worden, aber die, die schwanger oder stillend sind, sollten vorsichtig sein, wenn sie alle mögliche Ergänzungen nehmen. Wegen der Effekte, die diese Chemikalie auf anregender Leberfunktion hat, Medikationen, die durch die Leber aufgegliedert werden müssen, kann negativ betroffen sein. Ebenso kann Spiritus, der in der Leber verarbeitet, die Verwendungsfähigkeit der Säure hemmen. Das Nehmen der Antioxydantien in Verbindung mit der Ergänzung kann krebsartige Zellen an der Formung weiter verhindern.