Was ist Kern-Training?

Kerntraining bezieht auf Übungen, die spezifisch die Muskelgruppen zielen, die um das Abdomen, den Dorn und die Becken- Bereiche gelegen sind. Diese getan gewöhnlich, um Stärke und Flexibilität während des Körpers zu erhöhen. Diese Muskeln, wenn sie während der Trainings gezielt, zur Verfügung stellen auch eine starke Grundlage für verbesserte Bewegung über dem Rest des Körpers.

Übungen, die den Nutzen des Kernes hauptsächlich der Körper zielen, indem sie die body’s Grundlage für Bewegung stabilisieren und verstärken. Die Muskeln trainierten gewöhnlich während der Kern-Trainingsprogramme sind die Rectus abdominis, die Erbauer spinae, die externen und internen obliques, die Querabdominis und die hip Beugemuskeln. Verschiedene Programme können zusätzliche Kernmuskeln umfassen, um auszudehnen und zu verstärken. Ein Kernmuskel kann überall zwischen dem Ansatz und dem Schulterbereich, sowie das Laufen entlang die Länge des Torsos und unten durch die oberen Schenkel gefunden werden. Diese Muskeln stützen die Majorität des body’s Gewichts während der Bewegung und schützen das Rückenmark.

Diese Art des Trainings kann Lage verbessern und die Schmerz zurück vermindern. Die Verstärkung der Abdominal- Muskeln erlaubt dem Körper, sein Gewicht während des Kernes gleichmäßig zu ziehen und zu stützen. Eine nicht angebrachte Verteilung des Gewichts führt zu eine sway-back Art Lage, in der das body’s Gewicht die Muskeln vorwärts zieht, die abdominals nicht können das Gewicht ausreichend stützen, und die Rückseite ausgezogen von der Ausrichtung en. Dieses kann schlechte Lage und die rückseitigen Schmerz für betroffene Einzelpersonen verursachen.

Der Kern ist auch die Mitte des Körpers für Energie und Bewegung. Starke Bewegungen in den Gliedern anfangen durch zeichnende Stärke von ihr r. Athleten können ihre Gesamtleistung, indem sie ihre Trainingsprogramme regelmäßig, verbessern anpassen zielen Kernmuskeln.

Die erhöhte Stabilität, die von einem starken Kern bereitgestellt, kann zu erhöhte Genauigkeit, Geschwindigkeit und Stärke in den Bewegungen führen, die stark von den Armen und von den Beinen abhängen. Zum Beispiel erfordern Fußball, Basketball, Baseball und Hockeyspieler den Gebrauch der starken Kernmuskeln, Richtung während des Spiels schnell zu ändern, und eine Kugel in einen speziellen Bereich eines Spielfelds mit einem hohen Maß Präzision zu werfen. Läufer abhängen auch von ihren Kernen, um gemeinsame Anstrengung während der Marathone zu verhindern, und Körpergewicht gleichmäßig zu verteilen g, ihre, Beine und Rückseiten schnell zu ermüden zu vermeiden.

Es gibt viele Stücke Übungsausrüstung vorhanden, die in Kerntraining unterstützen können. Einige von populäreren mit.einschließen Stabilität, bosu und Medizinkugeln, sowie Widerstandbänder. Aufgeblähte Stabilitätskugeln können benutzt werden, um die body’s Fähigkeit anzufechten zu balancieren. Eine Vielzahl der AB-Übungen kann an ihnen, einschließlich Knirschen durchgeführt werden, welches die Querabdominis in einem höheren Grad als engagieren kann, wenn diese Bewegungen am Fußboden durchgeführt. Dieses verstärkt häufig die vorderen und Rückenmuskel des Kernes und zulässt eine grössere Strecke der Bewegung e.

Bosu Kugeln sind die aufgeblähten Hälftebereiche, gewöhnlich gesetzt auf den Fußboden während der Übung. Sie anfechten auch die body’s Balance. Bosu Übungen umfassen eine Vielzahl der Bewegungen, die auf und, weg vom Hälftebereich zu treten in verschiedene Richtungen im Allgemeinen mit.einbeziehen, um den Kern zu zwingen, um engagiert zu bleiben und den Körper aufrecht zu halten. Medizinkugeln und -widerstand mit einem Band versieht beide mit.einbeziehen, Gewicht oder Gegendruck auf die Extremitäten zu setzen, um den Körper anzuregen, Energie vom Kern in jene gerichteten Bereiche zu ziehen.

Pilates und Yoga ist normalerweise ausgezeichnete Quellen der Kern-Schulungsübungen, die nicht unterschiedliche Übungsausrüstung mit.einbeziehen. Es einschließen gewöhnlich eine Vielzahl der Lagen hl, die, wenn sie während eines spezifischen Zeitabschnitts gehalten oder pulsiert, bestimmte Kernmuskeln zielen und erhöhte Stärke und Flexibilität liefern. Plankeübungen können während des Kerntrainings durchgeführt werden und mit.einbeziehen, den Körper weg vom Fußboden anzuheben in nur die Arme, einen tadellos geraden Torso beizubehalten, aden und die Position für einige Sekunden zu halten.

Veränderungen auf der Plankehaltung umfassen die Abwechslung zwischen den rechten und linken Armen, das Anheben des rechten oder linken Beines mit dem gegenüberliegenden Arm und die Platzierung der Arme auf eine geneigte Oberfläche. Jedes von diesen verschiebt den body’s Schwerpunkt und anficht verschiedene Stammmuskeln e. Viele entkernen Trainings-Trainings sind vorhanden, auf dem Internet und durch beglaubigte Übung DVDs, dass Erscheinen die Planke und anderes, ähnliche Kern-schwierige Übungen.